Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Hapag-Lloyd AG:

Aufsichtsrat verlängert Vorstandsvertrag von Dr. Maximilian Rothkopf

Der Aufsichtsrat der Hapag-Lloyd AG hat den Vertrag von Chief Operating Officer Dr. Maximilian Rothkopf um fünf Jahre bis zum 30. April 2027 verlängert, schreibt das Unternehmen auf seiner Website.

Maximilian Rothkopf war zum 1. Mai 2019 in den Vorstand der Hapag-Lloyd AG berufen worden. Seit dem 1. Juli desselben Jahres ist er Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens.

„Mit der Verlängerung seines Vertrages würdigt der Aufsichtsrat die hervorragende Arbeit von Maximilian Rothkopf in den vergangenen zwei Jahren. Mit der Verantwortung über die Schiffs- und Containerflotte, das weltweite Trade Management und die IT – sind er und seine Teams durch die Corona Pandemie nach wie vor erheblichen Mehrbelastungen ausgesetzt. Die damit verbundenen Herausforderungen hat er ausgezeichnet gemeistert“, sagte Michael Behrendt, Aufsichtsratsvorsitzender der Hapag-Lloyd AG.

Vor seinem Eintritt in die Hapag-Lloyd AG war Maximilian Rothkopf als Partner bei McKinsey & Company tätig, zugleich war er Mitglied des globalen Travel-, Transport- und Logistik-Führungsteams (TTL).


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet