Mehr als 60 Jahre Erfahrung in der Provinz Bozen

Die Südtiroler Apfelversteigerung ist in vollem Gange

Mit 550 registrierten Abnehmern und 760 Erzeugern ist die Asta Frutta Alto Adige seit 1960 einer der historischen Apfelvermarkter der italienischen Region. Die Gesamtanbaufläche der 760 Erzeuger beträgt mehr als 900 Hektar und es werden schätzungsweise 45.000 Tonnen Äpfel produziert.

"Die Versteigerung der Sorte Royal Gala begann am 16. August 2021, und die Qualität und der Ertrag sind hervorragend. Im Vergleich zu einem normalen Jahr haben wir eine Verspätung von etwa 8 Tagen, was hauptsächlich auf die niedrigen Temperaturen im Mai zurückzuführen ist, die auch einen leichten Verlust in der Durchschnittsgröße verursacht haben", erklärte der Koordinator Markus Tscholl.

Bei den ersten Versteigerungen wurde ein etwas höherer Durchschnittspreis als in den Vorjahren erzielt, aber es wird auch eine Angleichung erwartet, da die europäische Produktion insgesamt höher ist als im Jahr 2020. Die Asta Frutta Alto Adige ist eine Organisation, die drei Versteigerungen zusammenfasst: Vilpiano (die größte), Bassa Atesina und Firmiano.

Jeder einzelne Erzeuger verpflichtet sich, die Äpfel nach Sorte und Größe auszuwählen, zu pflücken und sie in Kisten oder Containern bei der Versteigerungszentrale abzuliefern. Die Versteigerer prüfen, ob die Ware den angegebenen Qualitätsmerkmalen entspricht. Es wird nur frisch gepflücktes Obst versteigert, und das findet während der gesamten Erntezeit täglich (außer sonntags) statt. Der Versteigerungsbeauftragte wird elektronisch kontrolliert.

"Wir sind sowohl GlobalGAP als auch Grasp zertifiziert, so dass wir weltweit exportieren können, und wir verkaufen unsere gesamte Produktion bereits während der Ernte. Im Durchschnitt vergehen nicht mehr als 24 Stunden von der Anlieferung des Erzeugers zur Versteigerung bis zum Verkauf. Die Versteigerungen enden mit den letzten Sorten etwa Ende Oktober. Die besten Partien werden mit dem Select-Label gekennzeichnet, das eine Reifung und Färbung nach den höchsten Standards und eine maximale Einheitlichkeit der Partie garantiert, mit 75+ Kalibern für alle Sorten (70+ für Gala)", so der Sprecher weiter.

Die Teilnahme an einer Versteigerung ist eine emotionale Angelegenheit, bei der die niederländische Methode angewandt wird und die Preisuhr nach unten tickt. Unser Slogan lautet: Feine Äpfel aus erster Hand. Ein Satz, der sich in der Realität widerspiegelt", so Tscholl abschließend. 

Für mehr Informationen:
Asta Frutta Alto Adige
Vilpiano (BZ),
+39/0471 676511
info@astafrutta.it 
www.astafrutta.it     


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet