Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Essbare Beschichtungen für Obst zur Vermeidung von Abfall und mehr Nachhaltigkeit

Nach Angaben der deutschen Welthungerhilfe werden jedes Jahr 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel weggeworfen. Etwa ein Drittel dieser Menge sind Lebensmittel, die während des Transports abgegangen sind oder beschädigt wurden. Eine neue Beschichtungstechnologie des niederländischen Unternehmens Liquidseal hält Obst und Gemüse doppelt so lange frisch. Damit trägt das Unternehmen dazu bei, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden und Verpackungsmüll zu reduzieren.

Eine Schlüsselrolle spielen dabei hochwertige Polyvinylalkohole (PVOH) des Spezialchemieherstellers Kuraray mit europäischen Hauptsitz in Hattersheim, Deutschland. Mit dem Portfolio hochwertiger PVOH-Polymere von Kuraray kann Liquidseal seine Formulierungen sorgfältig für etablierte Prozesse und die Haftung auf verschiedenen Peeling-Arten optimieren. Darüber hinaus unterstützt Kuraray die Beschichtungsexperten bei Registrierungsprozessen und verhilft Liquidseal zu neuen Anwendungsgebieten. Liquidseal arbeitet derzeit an einer neuen essbaren Beschichtung für Pflaumen, Äpfel und Pfirsiche auf Basis einer neuen PVOH-Sorte: Kuraray Poval™ 5-88 FA.

„Kommt Obst und Gemüse mit Sauerstoff in Kontakt, beginnt die Oxidation und Mikroorganismen können sich schneller vermehren. Obst oder Gemüse wird so zersetzt. Um diesen Prozess zu verlangsamen, setzen Agrarproduzenten bislang Beschichtungen auf Wachs- oder Zuckerbasis ein oder die Ware wird zusätzlich in Plastik verpackt. Das ist oft ineffizient und schlecht für die Umwelt“, erklärt Glenn Groenewegen, F&E-Manager bei Liquidseal. „Unsere neue Lösung kann beispielsweise die Haltbarkeit von Avocados mehr als verdoppeln. Gleichzeitig sind unsere Beschichtungen deutlich besser für Mensch und Umwelt.“ Liquidseal-Beschichtungen sind wasserbasiert und enthalten keine organischen Lösungsmittel. Dank hochwertiger Kuraray Poval PVOH-Materialien sind sie zudem vollständig biologisch abbaubar.

Bei der Entwicklung seiner Beschichtungstechnologien hat Liquidseal von Anfang an eng mit den PVOH-Experten von Kuraray zusammengearbeitet. „Zwei unserer Gründer, Victor Monster und Eugene van Berg, haben 2005 unsere erste Beschichtungslösung entwickelt. Das war eine Beschichtung für Glühbirnen. Unser Standort in Leiden ist bekannt für Lilien und Tulpen“, sagt Glenn Groenewegen. „Schon früh war klar, dass PVOH für diese Anwendung ideale Eigenschaften bietet. Kuraray ist der größte Hersteller dieses Polymers in Europa (Marke Kuraray Poval). So begann unsere Zusammenarbeit.“

Eine sehr dünne Schicht Liquidseal Coating wird direkt auf die Schale von Früchten wie Orangen, Zitronen und Mangos aufgetragen. Um eine effiziente Verarbeitung des Schutzlacks und die Haftung auf der Oberfläche zu gewährleisten sowie die Früchte optimal vor Umgebungssauerstoff zu schützen, werden Polyvinylalkohole mit hervorragenden Filmbildungs- und Barriereeigenschaften benötigt.

Kuraray bietet genau die Materialien
Eine sehr dünne Schicht Liquidseal Coating wird direkt auf die Schale von Früchten wie Orangen, Zitronen und Mangos aufgetragen. Um eine effiziente Verarbeitung des Schutzlacks zu gewährleisten, die Haftung auf der Oberfläche zu gewährleisten und die Früchte optimal vor Umgebungssauerstoff zu schützen, werden Polyvinylalkohole mit hervorragenden Filmbildungs- und Barriereeigenschaften benötigt. Kuraray bietet genau die Materialien, die Liquidseal für seine Lackformulierungen benötigt in gleichbleibend hoher Qualität. Liquidseal profitiert vor allem von der breiten Palette der von Kuraray vertriebenen PVOH-Materialien. 

Für mehr Information:
Dr. Bettina Plaumann 
Kuraray Europe GmbH
Phone: +49 69 305 85797
Email: Bettina.Plaumann@kuraray.com  
www.elastomer.kuraray.com 
Internet: www.kuraray.eu  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet