Bessere Zukunft für Bananenarbeiter in der Dominikanischen Republik

Eine Koalition aus Fairtrade, Gewerkschaften, Bananenproduzenten und zivilgesellschaftlichen Gruppen hat einen neuen Plan ausgearbeitet, der es migrantischen Arbeitern in Fairtrade-zertifizierten Organisationen ermöglicht, einen legalen Status zu erlangen und die gleichen Rechte zu erhalten, die ihre dominikanischen Kollegen genießen.

Marike de Peña, Geschäftsführerin einer Fairtrade-zertifizierten Bananenkooperative und Vorsitzende des nationalen Fairtrade-Netzwerks des Landes, sagte: "Es ist das erste Mal, dass wir als System von Produzenten, Arbeitenden und Märkten auf eine sehr transparente und verantwortungsvolle Art und Weise zusammenarbeiten, um eine nachhaltige Lösung im besten Interesse der schutzbedürftigen Bevölkerungsgruppen zu finden und dabei auch einige Flexibilitäten einzubauen. Die Situation der Migranten in der Dominikanischen Republik ist seit mehr als einem Jahrhundert ein kompliziertes Thema, aber es gibt Möglichkeiten zur Verbesserung."

Bananen sind das wichtigste Exportgut der Dominikanischen Republik. Der Wert der im Jahr 2018 exportierten Bananen betrug 262 Millionen US-Dollar, wovon 60 bis 70% auf Fair Trade entfallen. Im benachbarten Haiti sieht es jedoch anders aus. Getrieben von Armut und politischen Unruhen überqueren Haitianer, die seit Jahrzehnten keine Ausweispapiere oder Visa besitzen, auf der Suche nach Arbeit illegal die Grenze.

"Unsere Sorge als haitianische Migranten, die in der Dominikanischen Republik leben, ist die Erneuerung der Dokumente, die wir durch den Regularisierungsplan erhalten haben", sagt Minel Bellamy, ein Bananenarbeiter und Vorsitzender des Fairtrade Worker Network in der Dominikanischen Republik. "Jetzt haben die meisten von uns abgelaufene Dokumente, was es uns schwer macht, uns im Land zu bewegen und unsere Rechte einzufordern, und wir haben nicht genug Mittel, um die Erneuerung zu bezahlen, was mit sehr hohen Kosten verbunden ist."

Quelle: fairtrade.net

Fotoquelle: Dreamstime.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet