Ser.mac hat die ideale Lösung zur Aufwertung von Äpfeln geschaffen

Die H2O Saving Channels Technologie für die Apfelselektionslinie

Ser.mac hat Niederlassungen auf der ganzen Welt und über dreißig Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Selektionslinien für Obst und Gemüse. Die Technologie und Innovation von Ser.mac hat mehrere Märkte erobert, dank:

  • maßgeschneiderten Lösungen;
  • gleichbleibend hoher Qualität der Ergebnisse;
  • Künstlicher Intelligenz HDiA;
  • Mehr Effizienz, weniger Kosten.

Italien rühmt sich einer führenden Rolle bei der Produktion und dem Handel von Äpfeln. Im Jahr 2020 ist der Verbrauch dieser Frucht nach Angaben von Assomela um 20% gestiegen. Italien ist der fünftgrößte Produzent der Welt und liegt bei den Exporten sogar an dritter Stelle, hinter China und den USA.

Doch was darf bei der Auswahl von Apfelchargen nie fehlen? Die Aufwertung der Frucht. Eine höhere Qualität, um sie auf den Markt zu bringen und eine Verarbeitung der spezifischen Sorten für das Referenzgeschäft.

Effizienz, die die Frucht aufwertet

In der Slowakei hat Ser.mac eine Selektionslinie geschaffen, die für eine bestimmte Apfelsorte im Land bestimmt ist. Das Obstunternehmen, das sich für Ser.mac entschieden hat, hat eine maßgeschneiderte Lösung für sein Lager und eine authentische Aufwertung des Obstes erhalten.

Was den Unterschied ausmacht? Die künstliche Intelligenz des Ser.mac-Sortierers und die Entscheidung, die H2O Saving Channels zu installieren.

H2O Saving Channel Technologie

Der Platz, in dem eine Sortieranlage installiert werden kann, ist eine der Einschränkungen, denen sich Obstunternehmen ausgesetzt sehen. Ser.mac ist in der Lage, maßgeschneiderte Linien zu entwerfen und zu bauen, die Platzoptimierung mit Kostenreduzierung verbinden.

Die Lösung der kurzen Wasserkanäle (die so genannten H2O Saving Channels) für die Sortierlinien für Äpfel garantiert Kompaktheit und gleichzeitig eine geringere Umweltbelastung.

Woraus besteht diese Technologie?

Ser.mac installiert kurze Kanäle im Wasser direkt nach dem Verlassen des Sortierers. Trotz seiner kompakten Größe ermöglicht diese Innovation die Aufnahme einer großen Anzahl von Äpfeln - ohne Beeinträchtigung - und die Führung der Früchte in die nachfolgenden Phasen.

Die geringere Wasserzufuhr, dank der Optimierung der Kanäle, reduziert den Wasserverbrauch und ermöglicht eine doppelte Einsparung: bei den Kosten und gegenüber der Umwelt.

Höhere Qualität, Raumeffizienz und geringere Kosten. Die Vorteile, wenn Sie Ser.mac für die Selektion Ihrer Apfelcharge gewählt haben.

Für mehr Informationen:
Ser.mac

Via Zavaglia 415 – Z.I. Pievesestina
47522 Cesena (FC) - Italy
+39 0547 415193
info@sermac.org 
www.sermac.org 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet