Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Schweiz:

Kulturpilze landen häufiger im Einkaufswagen

Das Schweizer Sozial- und Marktforschungsunternehmen Demoscope hat im Oktober 2020 Schweizer Bürgerinnen und Bürger danach gefragt, wie oft sie frische Schweizer Kulturpilze in den Einkaufswagen legen. Dabei konnte Demoscope feststellen, dass von 1999 bis 2020 diese Kaufhäufigkeit stetig zugenommen hat, schreibt der Verband Schweizer Pilzproduzenten (VSP) in einer Mitteilung.

11 Prozent der Befragten kaufen wöchentlich frische Schweizer Kulturpilze wie zum Beispiel Champignons. 29 Prozent der Befragten kaufen immerhin zwei bis drei Mal im Monat Pilze – die Mehrheit dieser Käufer sind Männer. Die Pilze werden am häufigsten im Schweizer Detailhandel wie Migros oder Coop erworben.

Quelle: lid


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet