Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Wir arbeiten zusammen, um zur 'alten' Normalität zurückkehren zu können"

ChampFood äußert sich zur abgesagten BDC-Tagung

Der niederländische Konzern ChampFood hat sich zur abgesagten BDC-Tagung geäußert. "Leider sind wir alle in einer außergewöhnlichen Zeit. Es ist notwendig, den Rat von Experten zu befolgen. Wir arbeiten zusammen, um zur „alten“ Normalität zurückkehren zu können.

Wir als ChampFood-Team respektieren die Entscheidung der Organisation, die BDC-Tagung diesem Jahr abzusagen. Leider werden wir die Geselligkeit, die informelle Atmosphäre und alles wofür die BDC-Tagung steht, vermissen.

Das Coronavirus zeigt die Schwachstellen des Lebens und den fragilen wirtschaftlichen Wohlstand. Viele Menschen, Unternehmen und Sektoren befinden sich in einer wirtschaftlichen Notlage.

Diese Krise hat jedoch auch gezeigt, dass sich unser Pilzsektor als stabil, stark und dynamisch erwiesen hat. Trotz des Umsatzverlustes an Horeca ist die Nachfrage nach Pilzen in West Europa über die Erwartungen hinaus gewachsen. In diesen Zeiten, in denen mehr über Gesundheit und gesunde Ernährung nachgedacht wird, scheint das Wachstumspotenzial von Pilzen grenzenlos zu sein.

ChampFood International wünscht Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Mitarbeitern eine gute Gesundheit.

Wir hoffen, uns beim nächsten BDC-Tagung wieder zu treffen."

Weitere Informationen:
https://www.der-champignon.de/  
https://www.champfood.com/  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet