Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Beekenkamp präsentiert Messeneuheit auf expoSE 2020:

Automatisiertes 12-Loch-Topf-Plattensystem für die Erdbeerpflanzenvermehrung

Als weltweite Messepremiere präsentiert Beekenkamp Verpakkingen seine neues 12-Loch-Topf-Plattensystem, das das Unternehmen für den Erdbeerpflanzenvermehrer Kraege Beerenpflanzen entwickelt hat. Die 12-Loch-Erdbeertopf-Platte wurde für ein innovatives mobiles Plattenfeldsystem produziert. Es handelt sich dabei um eine mobile Plattform, die als überdachte Werkstatt dient und in der alle Anbauarbeiten durchgeführt werden.


Joost van Ruijven von Beekenkamp auf der letztjährigen Interaspa.

Die Plattform bewegt sich über ein Schienensystem über den Erdbeerpflanzen in den 12-Loch-Topf-Platten. Die 12-Loch-Topf-Platte spielt in diesem System eine wichtige Rolle, da absolut kein Wurzelkontakt mit dem Boden besteht. Der Abstand zwischen allen Pflanzen ist sehr homogen, was zu einem gleichmäßigen Pflanzenwachstum führt. Die Pflanzen müssen jedes Mal neue Wurzeln schlagen, wenn eine Wurzelspitze den Boden des Bechers erreicht. Die Platten verfügen über eine integrierte Führung, mit der die Ausläufer in einem festen Abstand vom Herd der Anlage geschnitten werden.

Einsparungen bei Handhabung und Arbeitskosten
Aufgrund des verschiebbaren Bodens können die Platten automatisch über den Metallrahmen bewegt werden, was zu erheblichen Einsparungen bei Handhabung und Arbeitskosten führt. Diese neue Erdbeerpflanzenplatte auf einem GeGe-System bietet laut Hersteller eine verbesserte Pflanzenqualität und erleichtert die Arbeit.

Weitere Informationen:
www.beekenkamp.nl 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet