Erste kommerzielle Ernte in Südafrika

Envy™ hat wieder Schwung in den Apfelsektor gebracht

Diese Saison wurden in Südafrika die ersten kommerziellen Envy™  Äpfel geerntet. Sie wurden bei zwei Einzelhändlern verkauft, wobei größere Äpfel in Viererpacks angeboten wurden 

In Zukunft sollen die südafrikanischen Envy™ Äpfel vor allem nach Großbritannien, Europa und auch in den Fernen Osten exportiert werden.

"Leider konnten wir während des Launchs der neuen Sorten wegen Covid-19 keine Verkostungen in den Läden anbieten, aber der unglaublich gute Geschmack des Apfels spricht für sich und die Supermärkte sind sehr zufrieden mit der neuen Sorte", sagt Liza Matthews, Marketing Managerin bei TopFruit, für T&G Globals  Lizenzpartner für Envy™ in Südafrika.

Sie fügt hinzu, dass die Sorte bei den Kunden besonders beliebt ist, weil der Apfel nicht so schnell braun wird und außerdem einen sehr aromatischen Geschmack mit einer guten, ausbalancierten Säure hat.

Der Scilate Apfel, der unter dem Markennamen Envy™ verkauft wird, wird seit 2015 in Südafrika produziert. Witzenberg Properties, Dutoit Agri und Eve Brand Farms bauen die Sorte auf einer Fläche von 72 Hektar in der Koe Bokkeveld Region und der Langkloof Region an.

Die lokal angebauten Envy™ Äpfel werden in Afrika und Südafrika von Tru-Cape und Dutoit Marketing vertrieben.

"Wir sind uns sicher, dass die Kunden nächste Saison Ausschau nach der Sorte halten werden"
"Envy™ hat wieder Schwung in den Apfelsektor gebracht, weil die Sorte ein einzigartiges Geschmacksprofil hat", sagt Adriaan Botha, Senior Buyer für Obst bei Woolworths. Bei Woolworths wurde der Apfel in bestimmten Läden auch für Obstsalate verwendet.

"Es ist ein Apfel mit einer festen Konsistenz und einem außergewöhnlichen Geschmack, der anders ist als die anderen Sorten."

Er fährt fort: "Wir waren ziemlich beeindruckt von der Qualität des Apfels und werden ihn definitiv auch nächste Saison wieder ins Sortiment nehmen, weil wir uns sicher sind, dass die Kunden nach diesem neuen Apfel Ausschau halten werden."

Südafrika ist eins von zehn Ländern in denen die Sorte, die T&G Global gehört, angebaut wird.

Zurzeit werden weltweit etwa 3 Millionen Kisten Envy™ verkauft und T&G Global will diese Menge bis 2025 auf 15 Millionen vergrößern und in 40 verschiedenen Ländern verkaufen. 

Für weitere Informationen: 
Liza Matthews
TopFruit
Tel: +27 21 874 1033
Email: lizam@topfruit.co.za
http://www.topfruit.co.za/


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet