Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Betroffen sind Rewe- und Penny-Filialen in den ostdeutschen Bundesländern

Eurogroup ruft helle Tafeltrauben Thomson Seedless zurück

Die Firma Eurogroup Deutschland GmbH, Langenfeld, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich folgendes Produkt zurück:
 
Tafeltrauben hell kernlos 500 g, Sorte Thompson seedless
Losnummer 07-03, GGN 4063061228598, Herkunft Indien
 
Betroffen sind Penny-Filialen in den Bundesländern: Sachen, Sachsen- Anhalt, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen. Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit anders lautenden Losnummern, GGNs und Sorten nicht betroffen.
Von dem Verzehr des betroffenen Produktes wird dringend abgeraten.
 
Grund für den vorsorglichen Rückruf der betroffenen Charge ist erhöhte Pestizidrückstandsbelastung. Deshalb hat das Unternehmen umgehend reagiert und das betroffene Produkt unmittelbar aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.
 
Für die entstehenden Unannehmlichkeiten entschuldigt sich die Firma Eurogroup Deutschland GmbH bei den Verbrauchern ausdrücklich, heißt es weiter.
 
Weitere Informationen:
Eurogroup Deutschland GmbH
+49 2173 392500
E-Mail: qs@eurogroupde.eu
www.penny.de/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet