Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Sodexo will künftig über Indoor-Farming ganzjährig frisches Gemüse produzieren

Mensa-Gemüse frisch vor Ort ernten

In Schulen und Universitäten in Amerika will der Catering- und Servicedienstleister Sodexo künftig über Indoor-Farming ganzjährig frisches Gemüse produzieren. Dazu kooperiert das Unternehmen mit dem US-amerikanischen Hydroponikanbieter Freight Farms. Vertikal soll dort der Salat in Containern auf dem Campus wachsen.

Über 500 Gemüsesorten wie zum Beispiel Salanova Grüner Buttersalat (im Bild) können in den Containern mit 320 Quadratmetern vertikaler Anbaufläche von Freight Farms im kommerziellen Maßstab angebaut werden – unabhängig von Jahreszeiten und ohne Pestizide oder Herbizide. Auch Lieferwege entfallen bei dieser Art des Gemüseanbaus.

Ressourcen schonen
Mit der Kooperation verfolgt Sodexo seine Strategie, möglichst nachhaltig zu wirtschaften und gleichzeitig genau über die Herkunft seiner Lebensmittel für Kunden im Education-Segment informiert zu sein.

Zudem könnten Schüler die Anbauphasen ihrer Lebensmittel mitverfolgen. Schulen könnten beispielsweise den Gemüseanbau per Hydroponik-Farming in interaktive Lehrpläne oder Schulfächer wie Technologie, Landwirtschaft, Ernährung und Wirtschaft integrieren, so der Ansatz von Freight Farms. Ähnliche Vorteile für die Mitarbeiter sieht der Vertical-Farming-Anbieter auch beim Einsatz der Container in Unternehmen.

Bislang wächst Gemüse in Freight-Farms-Containern in 25 Ländern und 44 Bundesstaaten der USA – in kleinen und mittleren Unternehmen, Krankenhäusern sowie im Handel und bei Nonprofit-Organisationen, so die Information. 35 schulische Einrichtungen arbeiteten demnach mittlerweile mit dem Hydroponik-System. Durch die Zusammenarbeit mit Sodexo soll die Zahl schnell wachsen. 

Quelle: Food-Service.de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet