Steigende Anzahl an Großküchen mit Bio-Angebot

Frankreich: ökologische Außer-Haus-Verpflegung im Aufwind

Die ökologische Außer-Haus-Verpflegung ist in Frankreich seit Jahren auf dem Vormarsch. Zwei von drei Einrichtungen der Gemeinschaftsverpflegung bieten ihren Gästen inzwischen Bio-Produkte an. Der Einsatz von biologischen Lebensmitteln wächst hier sogar schneller als der gesamte Bio-Markt in Frankreich. Eine aktuelle Studie der "Agence Bio" zeigt interessante Details, berichtet Ökolandbau.de

Im Auftrag der französischen Agentur zur Entwicklung des Ökolandbaus "Agence Bio" wurden Ende 2019 insgesamt 1040 Verantwortliche aus der privaten und öffentlichen Gemeinschaftsverpflegung zum Einsatz von Bio-Produkten in ihren Einrichtungen befragt. Die Studie berücksichtigte dabei private und öffentliche Großküchen etwa zu gleichen Teilen.

In dieser Breite und Tiefe gibt es in Deutschland bisher keine vergleichbaren Daten zur ökologischen Gemeinschaftsverpflegung.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2020

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet