Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

The Conscious Farmer Consultancy öffnet ihr Training Center im Sauerland

"Die Natur hat viel zu bieten, aber man muss lernen, mit ihr zu arbeiten"

Letzten Sommer war es noch eine 'Idee', aber jetzt gibt es tatsächlich ein bestehendes Gebäude. Ein Trainingszentrum im Sauerland um genau zu sein. Das Gebäude wurde in diesem Sommer angepasst, sodass der frühere unabhängige Biobauer Aldo van Os und der Wageninger Ingenieur Mark Velders ab diesem Herbst gemeinsam mit vier Partnern der GMBH The Conscious Farmer Wissen und Fähigkeiten austauschen können. Die offizielle Eröffnung ist am Samstagnachmittag, dem 9. November.

‘I am the Earth’
Im Trainingszentrum im Sauerland dreht sich alles um das Motto 'I am the Earth'. Mark: "Diese Aussage bringt uns buchstäblich jeden Tag wieder mit beiden Beinen auf den Boden. Denn wenn wir das begreifen, gehen wir grundsätzlich anders mit Landwirtschaft und Ernährung um. Unserer Meinung nach ist es jetzt an der Zeit, diese Verbindung mit der Erde  zu erkennen und von dieser Verbindung aus zu arbeiten. Das ist nicht immer einfach. Man neigt schnell dazu, es zu vergessen."

 
Aldo van Os (links) und Mark Velders (rechts) in dem biologischen Gewächshaus

Zusammenarbeit zwischen Natur, Erzeuger und Pflanze
Dazu gehört laut Aldo das Zusammenspiel von Erzeuger, Natur und Pflanze. Mark stimmt zu: "Wir sind abhängig von dem, was die Natur zu bieten hat. Das ist viel, aber man muss lernen, damit zu arbeiten." Aldo fährt fort: "Wenn dieses Zusammenspiel gegeben ist, werden wir gemeinsam strukturelle Verbesserungen erzielen und das wird oft zu schöneren Resultaten führen. Das ist ein Prozess. Jeden Tag muss man erneut schauen, herausfinden, ausarbeiten und ausprobieren. Auf diese Weise entwickelt man Schritt für Schritt den richtigen Ansatz für seinen Anbau. Das Timing, basiert auf jahrelanger Erfahrung, Wissen und Intuition, ist entscheidend."

Erfahrung aus der Praxis
Neben Beratung und Schulung ist es weiterhin wichtig, mit der täglichen Praxis in Kontakt zu bleiben. Obwohl Aldo kein unabhängiger Erzeuger mehr ist, steht er wie Mark, der in den Golfstaaten aktiv ist, um die Ernährungssicherheit dort nachhaltig zu verbessern, jeden Tag im Gewächshaus und mit den Füßen 'in der Erde'. Derzeit arbeitet er an mehreren Projekten in den Niederlanden, Kanada, den USA und Mexiko mit einer Vielzahl von Herausforderungen.


Das Ausbildungszentrum für biologischen, dynamischen Land- und Gartenbau und Ernährung in Entwicklung

Für ein breites Publikum
Im Sauerland werden Seminare, Workshops und Schulungen stattfinden, um ein breites Publikum anzusprechen. Von Erzeugern bis zu Händlern, von politischen Entscheidungsträgern über Investoren und von Studierenden bis hin zu Verbrauchern.

Zusammenarbeit und Austausch in Gruppen und Netzwerken wird hierfür die Grundlage bilden. "Jeder, der dies möchte, ist in unserem Zentrum, das übrigens eigenständig finanziert wird und unabhängig von jeglicher Institution oder Lieferanten ist, willkommen", so sagen Aldo und Mark abschließend.

Für weitere Informationen:
The Conscious Farmer
www.theconsciousfarmer.org 
info@theconsciousfarmer.org  

Aldo van Os                   
+31 (0)6 8206 6012

Mark Velders                   
+974 7409 6459


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet