Schweizer Supermarktkette bestätigt Partnerschaft mit französischem Bio-Unternehmen

Manor spannt bei Bio-Produkten mit französischer Firma zusammen

Der schweizer Detailhändler Manor spannt bei Bio-Produkten mit der französischen Firma Bio c' Bon zusammen. Mit der Partnerschaft vergrössert Manor das Bio-Sortiment in den eigenen Supermärkten um mehrere hundert neue Produkte.

Die neuen Bio-Produkte sollen noch vor Ende Jahr erhältlich sein, wie Manor am Mittwoch in einem Communiqué bekannt gab. Der Detailhändler habe derzeit über 1700 Bio-Produkte im Sortiment. Mit den neuen Produkten verstärke Manor vor allem das Angebot an Bio-Produkten im Bereich Kolonialwaren, wird Manor-CEO Jérôme Gilg in der Mitteilung zitiert.

Unterstützung bei der Expansion
Im Gegenzug unterstützt Manor Bio c‘ Bon bei der Expansion in der Schweiz. Derzeit haben die Franzosen fünf Filialen in Lausanne, Nyon, Renens und Genf. Man wolle das Netz der Bio c‘ Bon-Läden im Herzen der Schweizer Städte ausbauen und ein «noch lokaleres, gesünderes und erschwinglicheres Sortiment anbieten», erklärte der Schweiz-Chef der französischen Firma, Arthur de Fouquières. Bio c‘ Bon ist hierzulande seit Sommer 2016 präsent. Das 2008 in Paris gegründete Unternehmen ist insgesamt an 160 Standorten präsent, hauptsächlich in Frankreich, aber auch in Belgien, Italien, Spanien und Japan.

Weitere Informationen: www.manor.ch  


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet