Food Automation und Elisam / Ellips nehmen den ersten Optical Onion Grader in Neuseeland in Betrieb

Nachdem Elisam Optical Onion Grader in Australien bei LJM Produce in Westaustralien, 2-Lanes in 2016 und bei Zerella / Parilla Premium Potatoes, 4-Lanes in 2017 installiert hat, haben Food Automation und Elisam nun auch den ersten Optical Onion Grader in Neuseeland installiert und in Betrieb genommen.

Im April 2018 organisierte eine große Gruppe von Vertretern der Southern Packers in Neuseeland einen Besuch bei Zerella / Parilla Premium Potatoes in Südaustralien, um ihren 4-spurigen optischen Elisam Optical Onion Grader in Betrieb zu sehen.

„Nachdem wir diese beeindruckende Technik, die damit verbundenen Möglichkeiten, die Qualität unseres Sortiervorgangs für unser Endprodukt stark zu erhöhen und das begeisterte Feedback von Zerella / Parilla Premium Potatoes gesehen hatten, ging alles sehr schnell", sagt Dean Pye, Aktionär von Southern Packer. „Mit den hervorragenden Sortierfähigkeiten, die die Elisam-Sortierlinie bei Parilla Premium Potatoes unter Beweis gestellt hat, können wir unsere Ernte viel effizienter sortieren, steuern, planen, nutzen und dies in ein noch besseres Produkt- und Serviceniveau gegenüber unseren Kunden umsetzen."

„Wir haben Kontakt mit Chris de Krom von Food Automation in Südaustralien aufgenommen, der der exklusive Vertreter von Elisam in Australien und Neuseeland ist.“ Elisam hat sich als Weltmarktführer bei der Lieferung von Lösungen für die optische Sortierung von Zwiebeln erwiesen. „Gemeinsam mit Chris de Krom diskutierten wir unsere Pläne und Ziele, die dann in das optimale Layout umgesetzt wurden, das uns genügend Kapazität und maximale Flexibilität bietet. Bis Ende des Monats war die Technik bestellt und das Projekt auf dem Weg."

Im Juli 2018 besuchte Murray Turley, Vorstandsvorsitzender von Southern Packers, die Fabrik von Elisam in Italien. „Es war toll, das enthusiastische und sehr professionelle Team von Elisam und die Fabrik zu sehen. Es bestätigte nur das Vertrauen, das wir sowohl in Food Automation als auch in Elisam gesetzt hatten.

„Elisam hat es geschafft, die Ausrüstung noch einige Wochen früher als geplant fertigzustellen, so dass wir die zwölf 40-Fuß-Container früher als geplant verschiffen konnten", sagt Chris de Krom, Direktor von Food Automation. Am 22. November 2018 kamen die ersten Container auf der Baustelle an, 3 Tage später wurden alle 12 Container entladen und die Anlage war auf dem Weg. Nach einer kurzen Weihnachtspause, die von Southern Packers genutzt wurde, um ihren Teil der Installation abzuschließen, kehrten sowohl Elisam als auch Food Automation nach Neuseeland zurück, um die Linie erfolgreich in Betrieb zu nehmen.

„Southern Packers Limited ist Chris de Krom sehr dankbar für seine Professionalität und den Unternehmen Food Automation und Elisam, die den gesamten Prozess der Recherche nach und des Kaufs des Optical Graders nahtlos gestaltet haben", sagt Colin Tarrant, Operational Manager von Southern Packers.

„Die Geschwindigkeit, mit der die Anlage gebaut, verschifft und in Betrieb genommen wurde, war eindrucksvoll. Die Qualität der Maschine und die Kompetenz, das Wissen und die Verarbeitung dieser Unternehmen waren unübertroffen und waren der Grund, warum die Anlage termingerecht gebaut und in Betrieb genommen wurde.“

„Die Technologie ist der Weg in die Zukunft und der Elisam Optical Grader steht an der Spitze dieser Entwicklung. Dieser Sortierer wird uns in die Lage versetzen, unsere Kunden noch zufriedener zu machen, indem wir die Produktivität steigern, die Qualität verbessern und liefern und unser Unternehmen wachsen lassen", so Colin Tarrant weiter.

„Neben den über 130 optischen Zwiebel-Sortierbahnen, die Elisam bereits weltweit erfolgreich installiert hat, hat die Kombination Elisam / Ellips auch viele Linien für die optische Sortierung anderer Früchte wie Dade's, Steinobst, Äpfel, Orangen, Melonen und viele mehr in Betrieb genommen. Die Daten und Rückmeldungen aller dieser optischen Sortierlinien werden verwendet, um die Qualität des Sortierprozesses und der Software ständig zu verbessern. Auf diese Weise können alle Elisam / Ellips-Kunden von diesen ständigen Verbesserungen profitieren", sagt Chris de Krom.

Die sehr lange Erfahrung in der optischen Sortierindustrie, der professionelle Ansatz, die stabile Organisation, die hauseigene Spezialisierung von Ellips auf die externe und interne optische Qualitätsauswahl sind nur einige Gründe, warum sich Kunden für die optischen Sortieranlagen von Elisam entscheiden.

„Wir laden unsere Kunden auch zu Referenzbesuchen bei einer oder mehreren unserer bisherigen Installation ein, damit sie die Anlagen mit eigenen Augen sehen und ihre Fragen mit den Eigentümern und Betreibern dieser Anlagen besprechen können. Dies ermöglicht es ihnen, zu hören, welche Erfahrungen mit den Geräten im Laufe der Jahre gemacht wurden. Wir wollen, dass sich die Geräte selbst verkaufen", anstatt unseren Kunden eine schöne 3D-Präsentation zu zeigen. Die Praxis lügt normalerweise nicht", sagt Chris de Krom von Food Automation.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an uns:
Colin Tarrant
Southern Packers
manager@southernpackers.co.nz 
Mobile +64 272 324 257

Chris de Krom 
Food Automation Pty Ltd, 
chris@foodautomation.com.au 
Mobile: +61 427 565 658


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet