Mango-Produzent startet mit neuem Packhaus in die Saison

Die Mango-Saison in Mexiko steht kurz bevor und die Produzenten bereiten sich auf die arbeitsreichen Monate vor. Einige US-amerikanische Distributoren erwarten einen schwierigen Saisonstart, nachdem es in manchen Anbaugebieten heftige Regenfälle gab. Sie sagten, dass die Erzeuger die Qualität überprüfen sollten, um einen guten Start in die Ataulfo-Importsaison zu gewährleisten.

„Ataulfos ist auf dem besten Weg, als Erste zu starten", sagte Nissa Pierson von Crespo Organic. „Einige Landwirte haben mit der Ernte begonnen, während andere erst nächste Woche und in den folgenden Wochen beginnen werden. Wir ermutigen die Landwirte, beim Packen besonders an die starken Regenfälle im Dezember zu denken, als die Obstbildung stattfand. Es gibt Berichte über einige Qualitätsprobleme bei den früh reifen Früchten, so dass Landwirte wie wir uns dafür entschieden haben, auf später reife Früchte zu warten."

Jorge Crespo

Pierson fügte jedoch hinzu, dass die meisten Mängel nur ästhetische sein werden, außerdem sei der Fokus des Unternehmens auf Qualität eine umsichtige Investition für die kommende Saison. „Einige der Probleme, die wir bei frühen Ataulfos sehen werden, sind sicherlich nur oberflächlich - Hautunreinheiten und Flecken durch Regen. Das Fruchtfleisch und der Geschmack werden nicht beeinträchtigt sein. Bio-Ataulfos sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Programms und da die Verbraucher Ataulfos aus Mexiko wollen, möchten wir sie nicht frühzeitig in der Saison mit minderwertigen Früchten abschrecken. Die Nachfrage nach Ataulfos ist normalerweise sehr groß, es ist schwierig, sicherzustellen, dass Volumen und Qualität beide angemessen sind. Wir stellen fest, dass die Unterstützung der Verbraucher während der gesamten Saison am größten ist, wenn der Anfang der Saison gut verläuft."

Crespo Organic wird Früchte ca. ab Ende des Monats anbieten, sagte Pierson, wobei die Volumina im Laufe des Monats Februar stetig steigen. „Im März können wir größere Mengen sowohl von Ataulfos - in viel besserer Qualität - als auch von runden Mangos anbieten. Die Fruchtgrößen sind gut, da das Wetter nicht zu kalt war. Es wird erwartet, dass die Früchte in Oaxaca und Chiapas normale Größen erreichen. Wir erwarten insgesamt gute Mengen mit neu zertifizierten Obstgärten, die wir im Süden erworben haben, obwohl wir uns in dieser Saison insgesamt schlecht versorgt fühlten, da sich die Bäume in einer Ruhephase befinden."

„Vorher"-Foto des neuen Packhauses

Neues Packhaus
El Grupo Crespo betreibt bereits eines der größten Mango-Packhäuser in Mexiko mit Sitz in Rosario, Sinaloa. Dieses Packhaus ist während der gesamten nördlichen Mexiko-Mangosaison in Betrieb. Das Unternehmen hat die Eröffnung eines weiteren Mango-Packhauses in Chiapas angekündigt, zusammen mit über 100 Hektar Mango-Plantagen, von denen viele ökologisch zertifiziert sind. Das Empaque Don Jorge II wird Mitte Februar eröffnet, mit den ersten Bio-Mangos unter der Marke Crespo Organic, die im März verpackt werden sollen.

„Wir arbeiten derzeit an der Fertigstellung des neuen Packhauses und sollten bis März organische Crespo-Ataulfos und runde Mangos in diesem neuen Packhaus verpacken", kündigte Pierson an. „Es befindet sich in Ocozocoautla, Chiapas und war ursprünglich ein Lagerhaus, das wir vollständig in ein Mango-Packhaus umgewandelt haben. Das neue Packhaus ist 1.858 Quadratmeter groß und umfasst 4.645 Quadratmeter insgesamt, einschließlich der Laderampen, Parkplätze, Außenbereich und mehr. Wir haben die Kapazität, vier LKW-Ladungen pro Tag mit vier neuen hydrothermalen Tanks und modernster Ausrüstung zum Waschen, Sortieren und Verpacken durchzuführen."

„Das Packhaus wird Menschen aus der Gegend beschäftigen, es wird auch mehrere Supervisoren, Manager und Spezialisten aus unserer eigenen bestehenden Belegschaft geben", fügte sie hinzu.

Im Inneren des Packhauses während der Bauphase

Die Kontrolle des gesamten Prozesses ist entscheidend
Das Unternehmen betonte, dass die Kontrolle des gesamten Prozesses und das, was sie als enormes Wachstum in der Öko-Kategorie ansehen, Schlüsselelemente bei der Entscheidung waren, das neue Packhaus zu eröffnen und neue Flächen zu erwerben. Die Lage in der südlichen Anbauregion bot die Möglichkeit, die Verfügbarkeit in der mexikanischen Saison zu erweitern.

„Während unsere Programme weiterwachsen und unsere Kunden weiterhin von uns mehr Beständigkeit in Bezug auf Qualität, Lieferung und Größe erwarten, war der Süden eine wichtige Region, um die Produktions- und Verpackungsseite der Gleichung zu verbessern", erklärte Pierson. „Wir haben bereits eine fantastische Partnerschaft mit einem oaxacanischen Gärtner und Verpacker, der einen fantastischen Job macht, aber als das Umsatzvolumen wuchs, wussten wir, dass wir mitwachsen mussten. Die Kontrolle des gesamten Prozesses ist der Schlüssel zum Aufbau von Programmen zur nachhaltigen Sicherung und zur Bindung von Kunden. Je mehr an der Lieferkette teilnehmen, desto mehr Geld wird der Quelle entzogen und desto weniger wird in die Produktionsseite reinvestiert. Wir sind nicht nur einer der größten Bio-Mangoproduzenten und -Verpacker, sondern einer der wenigen mit einem direkten Handelsmodell, um sicherzustellen, dass das System für uns, unsere Kunden und unsere Gemeinden in Mexiko beständig und nachhaltig bleibt.

„Das Mango-Packhaus wird nur Mangos verpacken," schloss Pierson. „Es wird sowohl konventionelle Mangos der Marke RCF als auch die der Marke Crespo Organic für RCF-Vertriebspartner verpacken. Der Packschuppen wird ein individuelles, florierendes Mango-Verpackungsgeschäft für El Grupo Crespo sein, das Obst für andere Erzeuger und Labels verpackt, wenn es Zeit und Raum erlauben. Wir sind unglaublich dankbar, dass wir ein Team von Angestellten haben, die wirklich Experten auf ihrem Gebiet sind, von der Produktion über den Vertrieb bis hin zum Verkauf. Außerdem haben wir, seltener in unserer Branche, eine verbraucherorientierte, küchenorientierte Ausbildung, die relevant, praktisch und nützlich für den Verbraucher ist, der auf der Suche nach Mangos ist."

Für weitere Informationen:
Nissa Pierson
Crespo Organic
Ph: +1 (347) 306-3286
nissa@ger-nis.com
www.crespoorganic.com


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet