André Nieuwenhuis und Jordi Fijnheer, FruitPro:

"Fokus liegt auf acht Produktgruppen mit dem Israelpaket als starke Basis"

 

FruitPro wurde im Oktober 2017 als Teil von Galilee Export, einem der größten Hersteller in Israel und einem etablierten Namen im internationalen Obst- und Gemüsesektor, gegründet. FruitPro wird von André Nieuwenhuis, Jordi Fijnheer und Diana Evertse betrieben und bedient inzwischen eine große Anzahl von Kunden vom Standort in Ridderkerk in den Niederlanden. "Nach mehr als einem Jahr harter Arbeit können wir von einem guten Start sprechen"; sagt André.

Das Team von FruitPro muss sich keinen Moment langweilen. "Es gibt so viel zu entwickeln, wir haben gerade erst begonnen und Europa ist groß", fügt Jordi hinzu. Der Fokus liegt auf acht Produkten (Gruppen) mit dem Israel-Paket als starke Basis. Israel spielt vor allem im europäischen Winter eine wichtige Rolle mit hochwertigen Früchten wie Avocados, Zitrusfrüchten, Granatäpfeln, Medjoul-Datteln usw. FruitPro konzentriert sich neben den Benelux-Ländern hauptsächlich auf Skandinavien, Deutschland und Osteuropa. In Frankreich bedient Galilee von zwei Standorten aus die südeuropäischen Märkte.

"Das Hauptziel von FruitPro ist es, möglichst viele langfristige Beziehungen zu Kunden am Ende der Kette aufzubauen, mit Produkten direkt vom Feld." Die Mitarbeiter von FruitPro kennen den Markt gut und reagieren mit den Produzenten von Galilee professionell und proaktiv auf die Wünsche der Kunden. Die Wünche sind für jeden einzelnen Kunden unterschiedlich und vieles ist aus den Niederland nun einmal einfacher zu regeln als beispielsweise aus Israel."

Ein wichtiger Trend ist das Ready-to-Eat-Konzept, das aus den Regalen des Einzelhandels nicht mehr wegzudenken ist. "Jeder bedeutende Avocado- und Mangoproduzent hat eine eigene Linie entwickelt und als FruitPro konnten wir nicht zurückbleiben. Ab sofort sind unsere Avocados in unserer eigenen Marke "Favor" erhältlich. Das steckt noch in den Kinderschuhen, aber wir wollen schnell wachsen", freut sich Jordi.

Eine weitere wichtige Rolle für FruitPro besteht darin, die Fokusprodukte aus anderen Ländern zu beziehen. Dies kann aus den Niederlanden auch effizienter organisiert werden. FruitPro baut mit Galilee das ganze Jahr über Programme für seine Kunden auf. "Wir glauben fest an dieses Modell, eine transparente und nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Hersteller und Endkunden, ohne unnötigen Ballast. Dadurch können wir nicht nur unseren Kunden die besten Produkte bieten, sondern unseren Erzeugern auch einen fairen Preis."

FruitPro blickt mit Zuversicht in die Zukunft. "In 5 Jahren wollen wir mit unseren Kernprodukten ein führender Akteur auf dem europäischen Markt sein, ein wichtiger Partner für den Einzelhandel, kurz gesagt, ein echter Profi", sagt André abschließend.

Für weitere Informationen:
FruitPro
Handelsweg 180
2988 DC Ridderkerk, Niederlande
Tel. +31 (0)180 763 390
info@fruitpro.nl
www.fruitpro.nl


Erscheinungsdatum:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet