Große Unterschiede in Nachfrage nach frischem Ingwer

 

Hao Shu von Jining Huichang Agricultural Products: "China ist ein großer Produzent und Exporteur von frischem Ingwer. Das  Anbaugebiet ist über das ganze Land verteilt, so dass sich die Saisons nicht überschneiden." Nur von Oktober bis Mitte Dezember kommt Ingwer aus Kühlhäusern auf dem Markt. Den Rest des Jahres ist der Ingwer frisch erhältlich."

"Aufgrund des extremen Wetters war die Ernte der letzten Saison im Vergleich zum Vorjahr kleiner und das Wetter beeinflusste auch die Qualität des Ingwers. Daher ist das Exportvolumen in diesem Jahr relativ gering."

"China hat eine starke Position auf dem internationalen Ingwer-Markt, aber andere Länder vergrößern ihre Anbaufläche und die Qualität wird immer besser. Darüber hinaus haben verschiedene Länder ihre eigenen Anforderungen hinsichtlich des Imports von frischem Ingwer. Zum Beispiel achten die europäischen Märkte sehr auf die Qualität und die südostasiatischen Länder auf den Preis. Brasilien ist unser größter Konkurrent für Europa. Brasilianischer Ingwer unterscheidet sich stark von chinesischem Ingwer in Qualität und Sorte."

"Wir exportieren nach Russland, den USA, dem Nahen Osten, Europa und Südostasien. Der Ingwer, der nach Europa geht, wird luftgetrocknet, der Ingwer für den Nahen Osten ist frisch. Der Preis von getrocknetem Ingwer ist doppelt so hoch wie der von frischem Ingwer, aber die Qualität ist auch besser." 

Kontaktperson:
Mr. Hao Shu
Jining Huichang Agricultural Products Co., Ltd.
Telefonnummer: +86 537 3282388 
E-Mail: frank@glyltd.cn  
Web: www.goldenlongyuan.com  


Erscheinungsdatum :
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


© FreshPlaza.de 2019

x

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet