Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

"Diese neue, grün-rote Pflaumensorte wird dem nächsten europäischen Sturm hoffentlich standhalten"

Die japanischen Pflaumen sind nur noch einige Wochen erhältlich, da sich die Ernte dem Ende zuneigt. Der Regen in der Türkei hat einige Pflaumen beschädigt, allerdings sind die Früchte, die überlebt haben, sogar ein wenig besser gewachsen als im letzten Jahr. Die japanische Pflaume ist für Tekfen Alanar, ein Exportunternehmen in der Türkei, noch relativ neu. Erst im vergangenen Jahr hat das Unternehmen begonnen, die Sorte anzubauen. Diese Saison hat sich die Produktion jedoch verdoppelt und Tekfen Alanar geht davon aus, dass dieses Wachstum auch in den kommenden Jahren anhalten wird. 

Yigit Gokyigit, Marketing und Salesmanager bei Tekfen Alanar, erklärt, dass es einige neue Sorten gebe. "Die bekannteste japanische Pflaume ist die Black Diamond. Wir bauen sie zu etwa gleichen Teilen wie andere Sorten an, aber die Black Diamonds erzielt immer die besten Verkaufszahlen. Es gibt eine einzigartige Sorte, die nur von Alanar in der Türkei angebaut wird, die sogenannte rot-grüne Pflaume. Sie ist grün von außen und rot von innen. Diese Pflaume ist sehr süß im Vergleich zu anderen Sorten, die etwas saurer sein können. Die grün-rote Pflaume ist auch äußerlich sehr ansprechend und wir denken, dass sie in den kommenden Jahren ein großer Erfolg sein wird."


Alanars japanische Pflaumen werden vor allem in nach Fernost exportiert, zum Beispiel nach Malaysia, Singapur und Hongkong. "Die japanischen Sorten sind in Europa nicht wirklich gefragt, aber wir wollen das im nächsten Jahr ändern. Wir glauben, dass die Sorten durch ein bisschen Direktmarketing viel beliebter werden könnten", erklärt Gokyigit. "Hoffentlich wird die rot-grüne Pflaume Europa im Sturm erobern!"

Das Unternehmen steht auch mit anderen Sorten in Konkurrenz, da auch Spanien und die USA japanische Pflaumen anbauen. Glücklicherweise sind die Pflaumen auch in der Türkei sehr beliebt, sodass Alanar sie immer auf dem lokalen Markt verkaufen kann.

Für weitere Informationen: 
Yigit Gokyigit
Mobile: +90 549 804 87 56
Email: yigit.gokyigit@alanar.com.tr
www.alanar.com.tr

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet