Deutscher Spezialist für MHD-Verlängerung im Convenience-Bereich stellt am 7. Juni aus

FOOD freshly auf dem European Convenience Forum in Hamburg

Besonders in Europa wächst der Markt für geschnittene Früchte jedes Jahr im zweistelligen Prozentbereich. FOOD freshly® spezialisiert sich seit 1994 auf die MHD-Verlängerung von Convenience-Obst und -Gemüse. Ein klassisches Beispiel ist die Braunverfärbung von z.B. Äpfeln, Birnen, Salat und Auberginen, die durch eine kurze Anwendung gestoppt wird. Dabei wird nicht nur die Farbe erhalten, sondern auch die Struktur und der natürliche Geschmack der Früchte. So erhöht sich das MHD der Waren auf bis zu 15 Tage.
 

Das Team der Firma Food Freshly auf der vergangenen Fruit Logistica in Berlin

Einfache Anwendung
''Unsere Lösungen werden hauptsächlich bei Verarbeitern, aber auch in der Gastronomie, im Einzelhandel und im Food Service eingesetzt. Unsere Kunden profitieren von verbesserter Produktqualität ohne den Einsatz von Konservierungsstoffen'', erklärt Benjamin Singh, Leiter des technischen Vertriebs bei FOOD Freshly®. 

Die Produkte sind einfach in der Anwendung und sogar für den Einsatz im Bio-Bereich zugelassen. So profitieren auch verarbeitete Bio-Äpfel, Kartoffeln, und Avocados von längerem MHD. 
 
Weitere Informationen:
Food Freshly AFC GmbH
Benjamin Singh- Leiter technischer Vertrieb
Grafenheiderstr. 103
33729 Bielefeld
Tel: +49 521 96 8787 15

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Facebook Twitter Linkedin Rss Instagram

© FreshPlaza.de 2021

Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet