Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

United States:

Fruchtdistributor ruft Äpfel in Georgia wegen Listeria-Verdacht zurück

Jackson Brown Produce ruft Äpfel zurück, von denen einige in Georgia mit möglichem Listeriabefall verkauft wurden. Gemäß dem Michiganer Fruchtdistributor wurden die Äpfel unter dem Markennamen “Apple Ridge” verkauft. Sie schließen Gala-, Fuji, Honeycrisp und Golden Delicious ein, und wurden in Läden in Georgia, Michigan, Missouri, Indiana und Ohio verkauft.

Wsbradio.com hat berichtet, dass gemäß der Bundesbehörde für die Überwachung von Nahrungs- und Arzneimittlel der Rückruf das Ergebnis einer alltäglichen Stichprobenerhebung ist. Jeder, der an oder nach dem 11. Dezember Äpfel gekauft hat, soll die Website des FDA überprüfen.

Bis jetzt sind keine Krankheiten berichtet worden.



Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet