Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

MushroomXL erleichtert den Köchen das Leben

"Gute Margen bei Pfifferlingen"

MushroomXL ist mit drei Jahren noch ein junges Unternehmen, das nun vom Food Center Forepark in Den Haag, in den Niederlanden aus, aktiv ist. In den ersten beiden Jahren war MushroomXL noch nicht so sichtbar, da noch nicht von eigenen Räumlichkeiten aus operiert werden konnte. Nach dem kürzlich vollzogenen Umzug in ein Gebäude beim Beginn des Foreparks, denkt der Eigentümer Aniel Sahiboe schon wieder über einen Umbau nach. "Ich bin mit 2-3 Kunden begonnen und inzwischen wissen hunderte Kunden, wie und wo sie mich finden können", erzählt er. Er zeigt auf einen Bus, der vor seinem Gebäude geparkt ist. "Sie kommen von überall aus den Niederlanden. Der Bus gehört z. B. einem Kunden aus Hogeveen." 


Eigentümer Aniel Sahiboe von Mushroom XL.
 
Service
Die Geschäfte laufen gut. Man kann ihn gut erreichen, die Laufkundschaft kommt gerne wieder und von den Kunden, die bestellen, kommen immer wieder Wiederholungsaufträge. Viele Hotel- und Gaststättenunternehmer erledigen ihre Einkäufe bei MushroomXL. Das ist auch der Grund für den schnellen Wachstum. "Ich bekomme auch immer mehr chinesische Kunden. Ich versuche das Leben der Köche so einfach wie möglich zu machen. Die haben heutzutage auch nicht mehr die Zeit, stundenlang in der Küche zu stehen und die Produkte zu schneiden. Die Konkurrenz ist gross und darum ist es wichtig, dass der Service erstklassig ist. Qualität, Aufmerksamkeit, Flexibilität in Richtung der Kunden, das alles hat ein Höchstmass bei mir. Wenn ein Kunde mich am Sonntag anruft, dann versuche ich so gut wie möglich zu helfen."


Das Pilz-Angebot von Mushroom XL.
 
One-stop-shop
Wie der Name MushroomXL schon vermuten lässt, handelt Aniel in Champignons und Pilzen. "Die Konkurrenz ist, auf dem Gebiet vom Handel in Pilzen, gross. Mein Vorteil ist, dass ich hier auf dem Forepark der einzige mit einem breiten Sortiment bin. Trotzdem ist es nicht einfach, mit Pilzen sein Geld zu verdienen. Die Margen sind niedrig und die Haltbarkeit ist empfindlich. Aus dem Grund habe ich mich weiter entwickelt zu einem "One-Stop-Shop' mit einem breiten Sortiment an niederländischem Gemüse, das als unbearbeitetes Gemüse und bis hin zu Fertigprodukten erhältlich ist. Obst habe ich auch, als Ergänzung im Sortiment."


Aniel bei seinen frischen Produkten.
 
Aushängeschild
Heutzutage sind Pilze ein Aushängeschild für MushroomXL. Es gibt das ganze Jahr durch eine breites Angebot von Pilzen. Richtig viel Spass macht es, nach Aussage von Aniel aber erst, wenn die Saison mit den wilden Pilzen beginnt. "Dann steht mein Lager gerammelt voll. Die Pfifferlinge erfreuen sich so reissendem Absatz, dass sie sind fast nicht an zu liefern sind. Wenn ich eine Palette abgestellt haben, kann ich die nächste schon holen gehen", sagt er. "Aber auch Steinpilze laufen gut. Bei den angebauten Varietäten nimmt die Beliebtheit der Austernpilze und der Shiitakes immer mehr zu."


Die frischen Plize. 


Das Angebot im Geschäft in Den Haag.

Drei Jahre
MushroomXL wurde vor drei Jahren errichtet, "Ich habe jahrelang im Lebensmittelsektor gearbeitet und dafür gesorgt, dass Betriebe gewachsen sind. Das wollte ich selbst auch haben. Ich bin klein in Räumlichkeiten vom Obsthandel Verweij, der kürzlich durch Best O&G übernommen wurde, begonnen. Vor einigen Monaten habe ich meine eigenen Räumlichkeiten bezogen. Seit dem wachse ich noch schneller."


Das Gebäude von Mushroom XL in Den Haag.

Weg = weg
Das Gebäude von MushroomXL ist ein Cash & Carry Standort mit zwei grossen Kühlzellen und einem Raum, in dem die Bestellungen verarbeitet werden. Da sowohl durch Laufkundschaft als auch durch die Verarbeitung der Bestellungen en reges Treiben herrscht, ist nun ein Umbau in Planung. Dadurch sollen die Abläufe verbessert und die Kühlkapazität ausgebreitet werden. Das Bestreben, dass die Kühlzelle am Ende des Tages leer ist, bleibt nach wie vor bestehen. Das ist eine Konzession, die er an den Service stellt. "Ich will keine Vorräte, sondern jeden Tag frische Lieferungen. Bei mir ist weg = weg. Das wissen meine Kunden auch."


Bei Aniel bekommt man auch Süsskartoffeln.


…und auch Brokkoli…


… und andere frische Produkte wie z. B. Blumenkohl und Möhren. 

Für mehr Informationen:
MushroomXL
Aniel Sahiboe
Dinkel 52
2491 CH DEN HAAG
Niederlande
Handy: +31 (0) 6 39 11 01 02

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet