Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Südafrikanische Zitrusfarm erholt sich nach Landrückgabe

Die Gemeinde Bjatladi in Limpopo wird die Vorteile ihres Eigentums an der Zebediela Citrus Farm nutzen, die unter neuer Leitung steht und eine Kapitalzuführung hatte.

Die Farm, außerhalb von Polokwane, kehrte nach erfolgreicher Landrückgabe in den Besitz der Gemeinschaft zurück.

Zebediela, die einst als führende Zitrusfarm in der südlichen Hemisphäre gefeiert wurde, war nicht in der Lage gewesen, ihre Bestellungen zu erfüllen, die Lieferantenkontakte zu durchbrechen und die Mitarbeiter zu bezahlen.

Seitdem ist die Betriebsleitung von Eight Mile Investments übernommen worden, einem Unternehmen, das mit dem Obstexporteur Fruitco aus Kapstadt verbunden ist und sich bereit erklärt, den gesamten Betrieb wieder aufzunehmen.

„Zeb [Zebediela] geht es gut. Derzeit bereiten wir eine internationale Bestellung von der Farm vor, die versendet werden muss“, sagte Fruitco MD Paul Huish.

Mokwena, der nun Rechtsberater der Empfänger ist, sagte, dass der Fortschritt auf der Farm sichtbar sei: Neue Traktoren wurden gekauft, neue Wasserquellen wurden eingerichtet und Vorbereitungen für ein modernisiertes Packhaus wurden eingeleitet.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet