Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Mario Iuzzolino, VerDi Import:

''Kaktusfeigen um diese Jahreszeit vielgefragt''

Die Kaktusfeigensaison ist in vollem Gange. "Wir kaufen die Kaktusfeigen schon seit Jahren bei den italienischen Lieferanten ein und sie sind in dieser Jahreszeit vielgefragt", erzählt Mario Iuzzolino von VerDi Import. "Der Ethno-Handel ist der wichtigste Abnehmer von Kaktusfeigen, aber sie werden jedes Jahr bekannter und wir verkaufen sie nicht nur an die türkischen Kunden."



"Die Kaktusfeige ist bestimmt eine gute Alternative wenn im kommenden Monat weniger Obst aus Spanien kommt. Die Kaktusfeige wird immer öfter in das Gin Tonic verarbeitet", erzählt Mario. Die Preise befinden sich momentan auf einem Niveau um die 4 Euro für die Größensortierung 14, 3,25 Euro für Größensortierung 16, 3 Euro für 18 und 10 Euro für 10 x 1 Kilogramm.



VerDi hat Anfang dieses Monats mit den Kaktusfeigen angefangen und wetterbedingt dauert die Saison bis Ende Oktober. "Auch Marokko und Spanien liefern Kaktusfeigen, wir beschränken uns aber auf die Einfuhr aus Sizilien. Die Kaktusfeigen stammen ursprünglich aus Mexiko", erzählt Mario.

Für weitere Informationen:
Mario Iuzzolino
VerDi Import
Tel: +31 (0)180 69 64 65
mario@verdiimport.nl
www.verdiimport.nl


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet