Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Neuer Apfel ''Dazzle'' in Neuseeland vorgestellt

Neuseeland hat eine neue Apfelsorte, die durch Fruitcraft vorgestellt wurde. Dies nachdem sie für die weltweiten Rechte durch Prevar lizenziert wurde.


 
Es wird erwartet, dass die Apfelsorte PremA129, die als 'Dazzle' vermarktet wird eine der größten Apfelsorten seit der Einführung des Royal Gala vor einigen Jahrzehnten wird. Alle Apfelbauern aus Neuseeland können den Dazzle anbauen und alle Obst-Exporteure können ihn verkaufen.

Dazzle ist ein großer, roter, süßer Apfel, der innerhalb von 20 Jahren durch Plant & Food Research (PFR) in ihrer Forschungsstation in Havelock North entwickelt wurde.

Fruitcraft Manager Steve Potbury sagt, dass dieses eine aufregende Gelegenheit für die Apfelbauern aus Neuseeland und andere weltweit sei.
 
"Dazzle zielt auf die wachsenden asiatischen Märkte. Es hat all die Qualitäten, die asiatische Verbraucher ansprechen. Er ist ein großer, sehr farbiger und sehr süßer Apfel.

"Wir wollen mit allen Erzeugern zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sie anbauen und sie durch ihren bevorzugten Exporteur vermarkten können. Dies ist ein kollaborativer Ansatz, der den Landwirten die Chance gibt, sich von den Obstgärten bis hin zu den Märkten zu engagieren ", sagt Potbury.

Über 100.000 Bäume werden bereits von den Züchtern in Neuseeland einschließlich Mr Apple, Bostock New Zealand und Freshmax angebaut. Des Weiteren sind Baumschulen damit beschäftigt, Wurzelstöcke vorzubereiten, um die Nachfrage der Erzeuger nach Aufträgen im neuen Jahr zu erfüllen.

Fruitcraft prognostiziert eine Million Kisten des Dazzle Apfels, die bis 2028 aus Neuseeland exportiert werden. Wenn diese Zahlen erreicht werden, wäre es eine der größten Apfelsorten des Landes. Eine weitere Produktion auf der ganzen Welt ist geplant und Fruitcraft wird darauf achten, Lizenzerzeuger und Vermarkter in den wichtigsten Ländern, in denen Äpfel angebaut werden, im nächsten Jahr oder jn zwei Jahren zu lizenzieren.

Plant & Food Reasearch Forscher Richard Volz sagt, dass Dazzle seit 1997 durch eine Kreuzzucht zwischen "Sweetie" und "Scired" von Pflanzenzüchtern in Havelock North gezüchtet wurde.

"Die Eltern und Großeltern der PremA129-Sorte kommen alle aus Neuseeland. Dies hat Jahrzehnte an Arbeit und Investitionen von Wissenschaftlern bei Plant and Food Research und der neuseeländischen Kernobst-Industrie gekostet, um einen echten neuseeländischen Apfel aus Neuseeland zu entwickeln ", sagte Herr Volz.
 
Pipfruit New Zealand Geschäftsführer, Alan Pollard sagt, dass dies eine weitere Reflexion der Raffinesse und Stärke einer Branche sei, wo Bauern, Exporteure und Züchter alle zusammenarbeiten, um qualitativ hochwertige Produkte an Kunden sowohl in Neuseeland, als auch auf der ganzen Welt zu liefern.

Catherine Wedd
Fruitcraft
Marketing PR, PO Box
8809, Havelock North 4130
Neuseeland
Tel : 06 8783196
Mob: 0212886770
Fax : 06 8783194
mailto:catherine@attn.co.nz


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet