Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Ecuador könnte Bananenverkäufe verdoppeln

Ecuadorianische Bananen dominieren Märkte in Ländern wie Russland, und viele der mediterranen und osteuropäischen Märkte. Jedoch kann Ecuador seinen Bananenverkäufe immer noch steigern. Mit den Worten von Eduardo Ledesma, Präsident von AEBE, ist es möglich, die Produktivität durchschnittlich von 100 Containern auf 200 Container mehr pro Jahr ab jetzt bis 2021 zu steigern. Das würde einen Anstieg von 300 auf 500 Mio Kisten jährlich bedeuten. 

Nicht jeder Markt wurde bis jetzt geöffnet, aber es gibt Nischen in Iran, China, Korea, der Türkei, Japan und einigen anderen asiatischen Ländern, die jetzt übermäßige Zolltarife erheben.

Race 4 der Panama Krankheit ist die größte Bedrohung, die sich über der Industrie abzeichnet, und ist in Asien vorhanden, wo es Plantagen verwüstet hat. “In Südafrika wurde eine Analyse für Bananen und Kochbananen-Sorten durchgeführt, und es wurden versprechende Ergebnisse mit einer guten Resistenz-Rate, und einige nicht so tolerante, festgestellt,” sagt Freddy Magdama, der den Pilz in Ecuador studiert hat. Er schlägt vor, ein Auge auf das Problem zu halten - Entdeckungsmodelle als "falsche positive" wurden in dem Land offenbart.

Quelle: expreso.ec/ecuadortimes.net

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet