Enza Zaden Deutschland:

Sind Sie bereit für Ihre Herbst-Gurken?

Es ist Zeit für Sie als Gurkenproduzent eine Entscheidung für den Herbstanbau zu treffen.
Ab 10. Juli werden die ersten Herbstkulturen bereits gepflanzt und die letzte Pflanzung findet um den 20. August statt. Enza Zaden hat die Optionen für den Herbst.


Bild: Dee Zire (E23L.2245)
Quelle: Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG


Dee Zire ist die Sorte mit einer hohen Widerstandsfähigkeit gegen den Gurkengrünscheckungs-mosaikvirus (CGMMV). Dee Zire zeigte beste Ergebnisse bei den Juli und August Pflanzungen im vergangenen Jahr.

Trotz der Tatsache, dass die Pflanzen speziell bei hoher Belastung und geringer Lichtintensität ab einem gewissen Punkt chlorotisch werden können, wachsen die Pflanzen weiterhin und auch die Fruchtentwicklung stagniert nicht.

Sowohl im traditionellen Anbau als auch am hohen Draht funktioniert diese Mehltau tolerante Sorte gut.


Für weitere Informationen:

Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG
info@enzazaden.de
www.enzazaden.de

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet