Iran: Schlechteste Marktbedingungen für Bananen in einem Jahrzehnt

Alireza Emami, CEO der Zarrin Group, einer iranischen Firma mit über 80 Jahren Erfahrung in Produktion, Verarbeitung und Handel mit frischen Produkten, wurde zur derzeitigen Situation für Bananen im Iran und zur Funktionsweise des Marktes befragt. Er sagt, dass "unsere Gewinnspanne und die Preise auf dem Bananen-Markt durch Angebot und Nachfrage definiert werden. In anderen Worten, wenn das Angebot (Import in den Iran) nach oben geht und die übliche Gewinnspanne für die Saison übersteigt, dann fällt der Markt preis-technisch konsequent."

Er betont, dass Irans lokale Früchte-Produktion auch Auswirkungen auf die Bananen-Nachfrage auf dem inländischen Markt hat. "Wenn die lokale Früchte-Produktion steigt, dann schrumpft die Nachfrage für Bananen und generell für importierte Früchte."

In Bezug auf die aktuelle Zeit des Jahres gibt er an, dass die Steinfrucht-Produktion normal ist und zur gleichen Zeit die Bananen-Importe recht groß sind. "Große Mengen werden aus beiden Ländern, den Philippinen mit kleinen Bananenkisten und Lateinamerika mit großen Bananenkisten, importiert. Es ist Fakt, dass wir einen der schlechtesten Absatzmärkte in den vergangenen 10 Jahren haben."

Emami legt dar, dass gewöhnlicherweise im März, April und Mai ein guter Absatzmarkt für Bananen erwartet wird. In dieser Saison jedoch "gab es nicht nur keine gewohnt guten Bedingungen, von denen wir hätten profitieren können,
sondern wir haben sogar unter den schlechtesten Bedingungen in einem Jahrzehnt gelitten. Diese miesen Bedingungen hielten noch im Juni und über den Beginn des heiligen Monats Ramadan an." Emami versichert, dass die Zarrin Group von diesem Problem nicht verschont geblieben ist. "Einem Teil unserer Bananeneinkäufe lagen Verträge zugrunde. Ansonsten haben wir kleinere Einkäufe gemacht und unsere Einkaufsmengen der Marktnachfrage angepasst."

Für weitere Informationen:

Zarrin Group
Nooshin Mohammadali
Tel: +98 21 22922706-8
Fax: + 98 21 22253113
 
Text and translation by FreshPlaza. All right reserved.
 
 

 

Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet