Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

'Wild about nature' heißt es bei der Landgard

Das Jahr 2023 wird mit der neuen '1000 gute Gründe'-Jahreskampagne wild

Sie sind wahre Kunstwerke: bunte Blumen, lebendige Pflanzen,
köstliches Obst und Gemüse. Und die Natur bringt immer wieder neue Variationen hervor. Diese Vielfalt inspiriert jeden Tag aufs Neue und genau das möchte die Initiative „1000 gute Gründe“ im Rahmen ihrer neuen Jahreskampagne „Wild about nature“ mit einzigartigen Kreationen aus der Natur teilen. Dabei werden Blumen, Pflanzen, Obst und Gemüse zu etwas Neuem: nämlich zu kunstvollen Bildern von Insekten oder Vögeln.

 

„In der Hektik des Alltags geht schnell der Blick für die Schönheit der Natur verloren“, räumt Michael Hermes, Bereichsleiter Marketing und Kommunikation bei Landgard, ein. „Dabei sind es genau diese Schönheit und Vielfalt der Natur, die uns begeistern. Damit das nicht nur uns so geht, beleben wir mit ihnen über das ganze Jahr 2023 hinweg den Handel auf Postern oder Karten und lassen sie mit Foto- und Videocontent über unsere Social-Media-Kanäle krabbeln oder fliegen.
Denn, wie wir es in unserem Motto ausgedrückt haben: Wir sind ‚Wild about nature‘.“Mit der neuen „Wild about nature“-Kampagne bietet „1000 gute Gründe“ der Grünen Branche auch 2023 wieder jeden Monat neuen ungewöhnlichen Content, um Kund*innen mit der Schönheit der
Natur zu inspirieren. Anregungen zur Umsetzung der Kampagne am POS gibt es auf der Website www.1000gutegruende.de, bei Instagram, Facebook und Co. Und wer die Kampagne „Wild about nature“ live erleben will, der sollte 2023 bei Branchenveranstaltungen und -aktionen die Augen offen halten. In Kooperationen und bei Events wie der Internationalen Grünen Woche (20.-29. Januar 2023, Halle 2.2, Messe Berlin) lässt das Team von „1000 gute Gründe“ die wilde Schönheit
der Natur immer wieder neu aufblühen. Vorbeischauen lohnt sich also!

Über 1000 gute Gründe
Blumen und Festival - wie passt das zusammen? Ausgezeichnet, finden wir! Schließlich soll jeder wissen, dass Blumen und Pflanzen das Leben schöner, bunter und frischer machen. Dafür gibt es uns, die Initiative
„1000 gute Gründe“.
Wir machen Lust auf die große und bunte Welt der Blumen und Pflanzen und inspirieren mit kreativen DIYs, stehen gerade jungen Menschen mit Tipps und Tricks rund um die Themen Pflege, Artenvielfalt, Neupflanzung und Co. zur Seite und sorgen für eine große Portion Spaß auf Festivals und Events – nicht nur in der „City of Flower“ oder Parookaville, sondern zum Beispiel auch beim Finale von „Germanys Next Topmodel“, dem Deutschen Filmpreis, der 1Live Krone oder auf regionaleren Veranstaltungen wie der
Landesgartenschau 2020 in Kamp-Lintfort. Auf unseren Social Media-Kanälen füttern wir unsere Follower zusammen mit unserem Gärtner Tristan und angesagten Influencern mit den neusten Trends, Rezeptideen, Mitmach-Projekten wie unserer Ideenwerkstatt und bieten tolle Gewinnspiele rund um Blumen und Pflanzen. Ins Leben gerufen wurde „1000 gute Gründe“ im Jahr 2015 von der Erzeugergenossenschaft Landgard, 2019 kam die Initiative für Obst und
Gemüse hinzu.

Mehr über unsere Initiative gibt es online unter www.1000gutegruende.de, auf Facebook
www.facebook.com/1000gutegruende und www.facebook.com/1000gutegruendefuerobstundgemuese und
auf Instagram www.instagram.com/1000gutegruende und
www.instagram.com/1000gutegruende_obst_gemuese


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet