Wie kann die Schweizer Obstproduktion einen höheren Wert für ihre Früchte erarbeiten? Verschiedene Lösungsansätze werden am 20. Schweizer Obstkulturtag vorgestellt – von neuen Anbauformen über innovative Betriebsstrategien bis hin zu Prognosetools für den Pflanzenschutz.

Das Rahmenprogramm enthält folgende Fachvorträge:

  • Erfahrungen mit mehrachsigen Bäumen
    Jürgen Christanell und Josef Österreicher, Südtiroler Beratungsring für Obst- und Weinbau
  • Mehrwertstrategie und Risikomanagement auf einem Praxisbetrieb
    Julien Taramarcaz, Produzent Fully VS
  • Entwicklungen bei Entscheidungshilfen für den Pflanzenschutz
    Anita Schöneberg, Agroscope – Extension Obstbau 

Weitere Informationen und Anmeldung:
https://www.tierundtechnik.ch/de/tickets