Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Provinzialverband der Rheinischer Obst- und Gemüsebauern:

Georg Boekels zum Präsidenten gewählt

Georg Boekels heißt der neue Präsident des Provinzialverbandes der Rheinischer Obst- und Gemüsebauern. Die Delegiertenversammlung des Verbandes wählte den 61-jährigen Obstbauern in Köln-Auweiler einstimmig zum neuen Präsidenten der berufsständischen Interessenvertretung des rheinischen Obst- und Gemüsebaus.

Boekels bewirtschaftet in Bergheim-Fliesteden mit seiner Familie einen Obstbaube-trieb mit Direktvermarktung. Der Gärtnermeister betontee, dass er angetreten sei, um die Rahmenbedingungen für den Anbau von Obst und Gemüse zu verbessern und eine Besserung des Images des Berufsstandes in der Öffentlichkeit zu erreichen.


Ferdinand Völzgen, Georg Boekels und Mark Bonus (v.li.) repräsentieren künftig die rheinischen Obst- und Gemüsebauern.
Foto: Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauern

Boekels tritt die Nachfolge von Christoph Nagelschmitz aus Wesseling an, der von der Delegiertenversammlung für sein umfangreiches ehrenamtliches Wirken für den Provinzialverband zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde. Auch die beiden Vizepräsidenten des Provinzialverbandes wurden neu gewählt. Zum Vorsitzenden der Landesfachgruppe Gemüsebau und Vizepräsidenten wurde Mark Bonus gewählt, zum Vorsitzenden der Landesfachgruppe Obstbau und Vizepräsidenten Ferdinand Völzgen. Als eine der ersten Amtshandlungen verlieh der neue Präsident die höchste Auszeichnung des Provinzialverbandes, die Hans Tenhaeff-Medaille, an seinen Vorgänger Christoph Nagelschmitz und an weitere Kollgen.

Quelle: Provinzialverband der Rheinischer Obst- und Gemüsebauern 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet