VBT Zahlen Woche 46

Tomatenpreis erholt sich leicht, Gurkenpreis steigt weiter

Der Paprikapreis auf den VBT-Versteigerungsuhren ist letzte Woche weiter gesunken. Im Durchschnitt erbrachte ein Kilo weniger als 50 Eurocent. Der Gurkenpreis stieg weiter leicht an, während der Mittelpreis für lose Tomaten ein wenig anstieg. Der Preis für Strauchtomaten ist fast gleich geblieben. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die VBT-Zahlen für Gewächshausgemüse in Woche 46.

Der Durchschnittspreis für Tomaten lag in den letzten Wochen unter dem Fünfjahresdurchschnitt. Inzwischen hat der Preis für 2022 wieder den Fünfjahresdurchschnitt erreicht. Die verfügbaren Mengen gingen deutlich zurück. Bei Strauchtomaten lag die gelieferte Menge knapp über der Menge des Vorjahres. Bei losen Tomaten ist das Volumen geringer. Letzte Woche ist der Preis für lose Tomaten gestiegen. Normalerweise steigen die Preise für Tomaten bis Weihnachten stetig an.

Nach einem Einbruch des Gurkenpreises Mitte Oktober hat sich der Mittelpreis wieder erholt. Ein Durchschnittspreis von 64,8 Eurocent in Woche 46 wurde seit 2015 nur noch 2018 erreicht. 

Der Preis für Paprika fällt nach einem Preisanstieg Ende September. Der Preisverfall hat auch in der letzten Woche nicht aufgehört. Im Durchschnitt für alle Farben brachte ein Kilo gute 46 Eurocent ein. Der Mittelpreis für Grün (45,5 Euro-Cent) und Rot (32,7 Euro-Cent) liegt darunter.  

Der Durchschnittspreis für Erdbeeren ist in der letzten Woche leicht gestiegen, auf knapp 6,94 Euro für ein Kilo Elsanta und 6,40 Euro, wenn man alle Erdbeeren zusammenfasst. Damit liegt der Mittelpreis knapp über dem Durchschnitt.

Der Durchschnittspreis für Kopfsalat ist in Woche 46 gestiegen. Der Stückpreis beträgt 42,6 Eurocent, gegenüber 32 Eurocent in Woche 45. Mit diesem Preisanstieg liegt der Preis wieder knapp über dem Fünfjahresdurchschnitt.

Der Durchschnittspreis für bunten Salat und Feldsalat liegt deutlich unter diesem Durchschnitt. Besonders Feldsalat sticht mit einem Preis von unter 1 Euro pro Kilo hervor, während ein Durchschnittspreis von 2 Euro zu dieser Jahreszeit passt.

Die obigen Diagramme stammen von der Seite mit den Zahlen zur Landwirtschaft des flämischen Ministeriums für Landwirtschaft und Fischerei. Sehen Sie hier alle VBT-Zahlen der Woche 46 für Obst und Gemüse


Erscheinungsdatum:
© /



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet