ETIVERA Verpackungstechnik präsentiert sich erstmals auf der expoSE 2022

Tragetasche mit Naturfasernetz zum Verpacken von Obst und Gemüse

Erstmals stellt ETIVERA Verpackungstechnik auf der expoDirekt aus. In der hauseigenen Etikettenproduktion verfügt ETIVERA über die erste Rolle-zu-Rolle-Etiketten-Veredelungsdruckmaschine für Metallfolien, welche völlig werkzeuglos betrieben wird. Durch diese Technologie sparen sich Kunden die Werkzeugkosten für Heißprägeklischees und Siebe.

Durch den flexiblen Maschinenpark ist ETIVERA der Etikettenproduzent für Auflagen von 1.000 Stück bis zu 1 Million Stück. Neu im umfangreichen Beutelprogramm ist die Tragetasche mit Naturfasernetz zum Verpacken von Kartoffeln, Knoblauch, Äpfel, Birnen und weiteren Produkten.

Besuchen Sie das Unternehmen auf der expoSE 2022: Halle 2-I04 

Weitere Informationen:
ETIVERA Verpackungstechnik GmbH
Innovationspark 3
8321 St. Margarethen an der Raab
+43 311 52199969
info@etivera.at 
www.etivera.at 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet