Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Pernice (Italien): "Die Hitze zwingt uns zu einer sorgfältigen Auswahl der Reben"

"Bei uns übersteigt die Nachfrage das Angebot"

 

"Die Situation scheint sich Anfang Oktober geändert zu haben. Seitdem sind wir nämlich nicht mehr in der Lage, alle Mengen zu liefern, um die uns die Kunden täglich bitten. Auf der einen Seite sehen wir einen Anstieg der Aufträge um 30 Prozent, auf der anderen Seite haben wir 15-20 Prozent weniger Produkte, die für etwas weiter entfernte Märkte, wie den deutschen Markt, geeignet sind. Die abnorme und lang anhaltende Hitze der letzten Wochen hat für mehrere Parteien schwerwiegende Folgen gehabt. In der Tat tauchen immer mehr Pilzkrankheiten auf, die uns zwingen, die Trauben sorgfältig zu reinigen", sagt Domenico Pernice, der Exportleiter des italienischen Unternehmens Pernice. 

Crimson Trauben

"Aus dem Ausland werden wir gebeten, so viele zusätzliche Mengen zu laden, wie wir haben, vor allem von kernlosen Sorten. Wir verkaufen das verpackte Produkt für etwa 2,50 Euro pro Kilo. Unsere Packstation befindet sich in Turi, in der Provinz Bari. Viele Produkte sind noch nicht geerntet, aber wir müssen die Trauben sorgfältig auswählen, denn zusätzlich zu dem zweitägigen Transport ins Ausland müssen die Trauben mindestens drei Tage in Kühlhäusern bleiben, bevor sie zum Verbraucher gelangen. Schließlich müssen die anderen Bestände erst einmal abgebaut werden. Es ist daher ratsam, nur solche Trauben zu schneiden, die sich für einen so langen Transport und eine so lange Lagerung eignen. Die Trauben sollten frei von Flecken oder anderen Mängeln sein, die auf eine geringere Qualität hinweisen", fährt Pernice fort. 

Italienische Trauben

"Normalerweise exportieren wir bis Anfang Januar, aber dieses Jahr glaube ich nicht, dass das möglich ist. Die Trauben haben nicht die Eigenschaften, um lange in den Kühlräumen zu überstehen. In etwa einem Monat werden wir fertig sein, denke ich. Es ist keine sensationelle Saison, aber wir halten uns gut, trotz der vielen Herausforderungen und des schwierigen internationalen wirtschaftlichen Umfelds. Zum Glück haben wir die gleichen Preise wie vor einem Jahr", fasst Pernice zusammen. 

Weitere Informationen:
Pernice Srl
Via Santa Teresa snc
70010 Turi (Bari) - Italien
Tel: +39 080 8912627 - +39 345 688 1376 
info@pernicesrl.it
pernicesrl.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet