Drei Schwestern aus der Dominikanischen Republik gründen die GL Sila Export

"ProDominicana hat uns geholfen, neue Märkte zu erschließen"

Bei GL Sila Export, einem vor drei Jahren gegründeten und von drei jungen Frauen geführten Unternehmen, das hauptsächlich Avocados anbaut und exportiert, sind aller guten Dinge drei. Derzeit haben sie die Kapazität, drei Container pro Woche an Kunden in ihren drei Hauptmärkten, den USA, Puerto Rico und dem übrigen Lateinamerika, zu exportieren, und hoffen, bald auch Europa beliefern zu können.


Das Schwesterntrio Carmen, Maria und Rosanna Nin, die das Unternehmen Sila Exports besitzen und leiten.

"Unser Unternehmen GL Sila Export wurde vor drei Jahren gegründet. Unsere Geschäftsführerin und Gründerin, meine Schwester Rosana Nin, rief das Unternehmen ins Leben, weil sie ein eigenes Verpackungsunternehmen gründen wollte, um unsere auf unseren Höfen geernteten Produkte zu vermarkten. Unser Unternehmen ist einzigartig, denn es ist ein Familienunternehmen und wird ausschließlich von jungen Frauen geführt. Wir sind drei Schwestern in Führungspositionen. Es ist ein junges Unternehmen, ein zertifizierter Exporteur, und unsere geernteten Produkte werden nach guten Herstellungspraktiken, Hygienestandards, Qualitätskontrolle und Lebensmittelsicherheit hergestellt. Zurzeit vertreiben wir Avocados und Mangos in unserem Land, der Dominikanischen Republik. Außerdem exportieren wir Avocados, Mangos und Quenepas (spanische Limetten) in die Vereinigten Staaten", erklärt Carmen Nin, internationale Marketingmanagerin des Unternehmens mit Sitz in Spanien.

Erfolgreiche Messepräsenz in Madrid
Sila Export konzentriert sich hauptsächlich auf den Export von Avocados, welche das ganze Jahr über verfügbar sind. Sie waren Teil des ProDominica-Pavillons auf der Fruit Attraction-Messe, die Anfang Oktober in Madrid stattfand, und stellten zum ersten Mal aus. "Madrid war eine großartige Erfahrung. Wir konnten Kontakte zu potenziellen Kunden in Spanien und im übrigen Europa knüpfen. Jetzt versuchen wir, den europäischen Markt zu erschließen, und deshalb haben wir dieses Jahr zum ersten Mal an der Fruit Attraction in Madrid teilgenommen. Wir haben auch Zollagenten, Reedereien und Häfen getroffen. Ich bin in Spanien ansässig, um Dienstleistungen zu erbringen und die Bedürfnisse unserer künftigen europäischen Kunden zu erfüllen. Wir haben das ganze Jahr über Avocados, die Sorten sind Semil 34, Hass, Carla, Bennet, Pola, Criollo, Lula und Popenoe", erklärt Nin.

Die drei Schwestern besitzen eine Familienfarm in der Dominikanischen Republik, die auch über ein Packhaus verfügt, in dem die Produkte verarbeitet werden, die sie ebenfalls von anderen Lieferanten beziehen. Sie haben verschiedene Fachrichtungen studiert, um sich auf das internationale Geschäft vorzubereiten.

"Rosanna Nin Cid, die das Unternehmen gegründet hat, hat das Kapital durch ihre harte Arbeit und ihre Ersparnisse aufgebracht. Außerdem verfügt sie über gute Managementfähigkeiten und investierte jedes bisschen Gewinn, das sie erzielte. Rosanna Nin Cid ist Wirtschaftsingenieurin. Sie hat einen Master-Abschluss in internationalem Agribusiness. Ich, Carmen Nin Santana, Leiterin des internationalen Marketings, habe einen Doktortitel in Jura. Ich bin Juristin und habe auch einen Master in internationalen Beziehungen und Diplomatie. Unsere jüngste Schwester, Maria Nin Cid, die sich um die Verwaltung kümmert, hat einen Abschluss in Marketing und Werbung", erklärt Nin.

"Wir arbeiten in verschiedenen Bereichen der Wirtschaft, im Agrar- und Lebensmittelsektor, im internationalen Handel, im internationalen Einkauf, im internationalen Recht usw. Zuerst haben wir Erfahrungen gesammelt, dann haben wir das Unternehmen gegründet. Wir hatten keine Unterstützung. Meine Schwester Rosanna Nin hat alles allein gemacht. Wir belieferten zunächst unseren nationalen Markt in der Dominikanischen Republik. Anschließend sammelten wir die Erfahrung, um in andere Länder zu exportieren. ProDominicana hat uns geholfen, neue Märkte zu erschließen und unsere Produkte auf dem internationalen Markt zu positionieren", sagt Nin abschließend.

Für mehr Informationen:
Carmen Nin
GL Sila Export
Tel: +1 809 495 2355/ +34 697 166 932
Email: ventas2@glsila.com 
www.glsila.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet