Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Novamont punktet mit Mater-Bi-Biokunststoffanwendungen für Lebensmittelverpackungen, Gastronomie, Einzelhandel und Landwirtschaft

Obst- und Gemüsebeutel mit einem über 60 %-igem Anteil an erneuerbaren Rohstoffen

Novamont, ein Benefit-Unternehmen und eine zertifizierte B Corporation, wird auf der internationalen Kunststoffmesse K 2022 in Düsseldorf zahlreiche Produktinnovationen präsentieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Italien gehört weltweit zu den führenden Anbietern im Bereich der grünen Chemie und hat sich seit jeher für die Entwicklung biologisch abbaubarer und kompostierbarer Produkte aus erneuerbaren Quellen eingesetzt, die das Problem der Anreicherung von Mikroplastik und anderen Schadstoffen in Böden, Gewässern und Klärschlämmen lösen und dabei die gleichen technischen Leistungen garantieren können wie Produkte aus herkömmlichen Materialien. Es handelt sich dabei um Biokunststoffe und Bioprodukte, die mit Blick auf die Wiederaufbereitung von Ressourcen nach Maßgabe eines Modells entwickelt wurden, das auf die Dekarbonisierung von Prozessen und Produkten mittels der zirkulären Bioökonomie ausgerichtet ist.

Das Unternehmen beschäftigt rund 650 Mitarbeiter. Im Jahr 2021 erzielte die Gruppe mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Spanien und den Vereinigten Staaten einen Umsatz von mehr als 400 Millionen Euro.

Zu den Innovationen, die das Unternehmen auf der Messe zeigt, zählen kompostierbare transparente und flexible Verpackungen und Folien für die Lebensmittelindustrie. Diese Produkte haben die gleichen Eigenschaften wie herkömmliche Verpackungen und verfügen über eine Sauerstoff- und Feuchtigkeitsbarriere, die beispielsweise für die Aufbewahrung frischer Waren erforderlich ist. Die Etiketten werden aus biologisch abbaubarem bedrucktem Papier hergestellt. Auf der Messe präsentiert das Unternehmen auch seine Produkte für Gastronomie, Einzelhandel und Landwirtschaft. Für die Gastronomie entwickelt Novamont u.a. hitzebeständige und mikrowellengeeignete Teller, Gläser und Becher. Für den Einzelhandel produziert das italienische Unternehmen Obst- und Gemüsebeutel mit einem über 60 %-igem Anteil an erneuerbaren Rohstoffen. Und für die Landwirtschaft stellt das Unternehmen innovative Mater-Bi-Folien her, die dank ihrer biologischen Abbaubarkeit im Boden verbleiben und nicht entsorgt werden müssen.

Besuchen Sie das Unternehmen auf der Kunststoffmesse K 2022 in Düsseldorf: HALLE 6 - STAND A58

Weitere Informationen:
Novamont
Via G. Fauser
828100 Novara, Italien
+39 0321 699611
francesca.desanctis@novamont.com 
www.novamont.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet