Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

2. Fachtagung rund um das Forschungsprojekt über Resiliente Sorten für einen nachhaltigen Schweizer Obstbau (RESO)

Der Schweizer Obstverband, Agroscope und FiBL luden am Freitag, 16. September 2022 zur 2. Fachtagung rund um das Forschungsprojekt über Resiliente Sorten für einen nachhaltigen Schweizer Obstbau (RESO) ein. Nach zwei Jahren Forschung über die Entwicklung von Methoden zur Bestimmung der sortentypischen Resilienz, zieht das Projektteam ein positives Fazit und präsentierte die aktuellen Versuchsergebnisse.


Bild: Schweizer Obstverband

Aus den letzten beiden Jahren konnten wertvolle Erkenntnisse gewonnen werden, welche zur Eingrenzung der Forschung in den nächsten Projektphasen führten. Zudem konnten neue Versuchsparzellen in Zusammenarbeit mit kantonalen Fachstellen geplant und Bäume dafür in Auftrag gegeben werden.

An der Fachtagung zeigte Etienne Beeler von der Migros die Erwartungen des Handels bezüglich resiliente Sorten auf. Nach spannenden Diskussionen zwischen den Anwesenden, rundete eine Führung durch die Obstanlagendes FiBLs sowie eine Sorten-Degustation von Äpfeln und Zwetschgen die Veranstaltung ab.

Weitere Informationen:
www.swissfruit.ch/de 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet