Neue Frischhaltefolie ist kompostierbar und industriell vielseitig einsetzbar

Frischhaltefolie revolutionierte einst die Art und Weise, wie Lebensmittel verpackt und frisch gehalten wurden. In den 70er Jahren entdeckten die Verbraucher eine neue Fertigkeit: Sie beherrschten die Kunst, die Folie abzurollen und alles zu versiegeln, von frischen Produkten bis hin zu ihren Lieblingssnacks am Arbeitsplatz. Doch leider wird herkömmliche Frischhaltefolie oft nicht recycelt. Dies kann zum Beispiel an der Verunreinigung von Lebensmitteln oder an den Beschränkungen der Sammel- oder Recyclingsysteme liegen.

Jetzt hat der weltweit tätige Anbieter von flexiblen Verpackungen und Deckelfolien KM Packaging eine neue Alternative vorgestellt - die kompostierbare C-Cling.

C-Cling ist klar, dehnbar und klebrig und hat die gleichen Eigenschaften wie herkömmliche Frischhaltefolie. Sie eignet sich nicht nur für den Hausgebrauch, sondern auch für die großvolumige industrielle Verpackung von Obst und Gemüse und anderen frischen Produkten auf Schalen. Sie ist auch für Catering und Restaurants geeignet.

Das Produkt ist in Bezug auf Material und Beschaffenheit flexibel, von der täglichen Verwendung in Gastronomiebetrieben zur sicheren Aufbewahrung und zum Transport von Lebensmitteln bis hin zum Schutz und zur Bewahrung der Qualität und des Geschmacks von Lebensmitteln im Einzelhandel.

Darüber hinaus ist C-Cling, das aus biobasierten erneuerbaren Quellen hergestellt wird, der perfekte Partner für kompostierbare Schalen, um eine vollständige Verpackungslösung zu schaffen.

In der Vergangenheit wurden Kunststofffolien zum Verpacken von Produkten auf industrieller Ebene verwendet, wobei die erste Version - die als Saran bekannt wurde - zum Schutz von Militärausrüstung und später für Lebensmittelverpackungen eingesetzt wurde.

C-Cling ist ähnlich vielseitig. C-Cling kann nicht nur zum Einwickeln von Frischwaren verwendet werden, sondern eignet sich auch für Sekundärverpackungen wie z. B. Paletten.

Das Produkt ist Teil der C-Range aus Biokunststoff von KM Packaging, die in Zusammenarbeit mit Treetop Biopak entwickelt wurde, das sich auf innovative kompostierbare Verpackungslösungen spezialisiert hat.

Treetop-Eigentümer Amir Gross sagte: "C-Cling kann in industriellem Maßstab für die Umhüllung mehrerer Produkte verwendet werden und ist besonders hilfreich, wenn die Schalen auch kompostierbar sind."

Die C-Cling-Folie entspricht den EG-Verordnungen 1935/2004 und 10/2011 über den Kontakt mit Lebensmitteln. Sie entspricht auch der FDA-Verordnung 21 CFR 177.1630, sofern sie unter Einhaltung bestimmter empfohlener Einschränkungen und der guten Herstellungspraxis verwendet wird.

Das C-Sortiment umfasst außerdem:

C-SHRINK - Heimkompostierbare Schrumpffolie, die sich ideal für die Verpackung von Gemüse, Backwaren und anderen Lebensmitteln sowie für die Bündelung von Mehrfachpackungen und als Zweitverpackung für verpackte Waren eignet.
C-STRETCH - Eine heimkompostierbare Stretchfolie, die zu 100 % biobasiert ist und aus erneuerbaren Ressourcen besteht. Sie hat ähnliche Eigenschaften wie PE/PVC-Folie.
C-TAPE - Industriell kompostierbares Klebeband, das aus biobasierten Rohstoffen und Naturkautschuk hergestellt wird.
C-BAG - Heimkompostierbare Beutel für Frischwaren, Bäckereien und Fleisch.
C-NET - Kompostierbares, extrudiertes Netz für eine Vielzahl von Anwendungen.

Das C-Sortiment erweitert das KM-Portfolio an nachhaltigen flexiblen Verpackungslösungen und bietet den Kunden eine größere Auswahl.

Für weitere Informationen:

KM Packaging
Tel.: +44 (0) 1832 274944
contact@kmpack.co.uk
kmpackaging.com

 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet