Cevdet Cavusoglu, Geschäftsführer der Fresh & Cash GmbH Wuppertal:

"Dank dem Umzug haben wir nicht nur unsere Kapazität erweitern können, sondern auch die Angebotsvielfalt"

Nachdem der Mietvertrag des alten Standortes am Großmarkt Varresbeck Ende 2020 nicht verlängert wurde, zog das Wuppertaler Großhandelsunternehmen Fresh & Cash GmbH ins Stadtteil Vohwinkel. Erworben wurde eine moderne Halle (Gesamtkapazität: knapp 2.000 m2), die nach heutigen Standards ausgestattet wurde. Seitdem blühen die Geschäfte wie nie zuvor. Denn im Zuge der Kapazitätserweiterung konnte auch der Kundenstamm sowie die Angebotspalette sukzessive ausgebaut werden, teilt uns Geschäftsführer Cevdet Cavusoglu beim Firmenbesuch mit.

Auch das 2017 gegründete Unternehmen sieht sich mit den heutigen Preissteigerungen konfrontiert, insbesondere der Transport sei Cavusoglu zufolge in den zurückliegenden Monaten extrem teuer geworden. "Wir beliefern vorwiegend Wochenmarkthändler und Einzelhandelsläden im etwa 60-km-Radius, die wir hauptsächlich mit Restposten zu erschwinglichen Preisen beliefern. Obst macht dabei etwa 70 Prozent unserer Angebotspalette aus, da es bei Gemüse erheblich schwieriger ist Klasse II zu attraktiven Preisen anzubieten. Nichtsdestotrotz haben wir seit dem Umzug auch unsere Gemüsepalette sukzessive erweitern können."

Cevdet Cavusoglu steht gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Ayber Cebba am Ruder der Fresh & Cash GmbH. Das Unternehmen entstand im Jahr 2017 aus dem bestehenden Einzelhandel. 

Zitrus und Maronen lösen Trauben ab
Als Anlaufstelle für viele ethnische Abnehmer im Rhein-Ruhr-Gebiet seien saisonale Früchte aus der Türkei ein fester Bestandteil der Angebotspalette, fährt Cavusoglu fort. "Noch werden türkische Sultana-Trauben rege gehandelt, die Saison neigt sich aber allmählich dem Ende zu. Gleiches gilt für italienische Chargen, die in der Regel etwas günstiger gehandelt werden. Trotz der spürbar sinkenden Kaufkraft haben wir türkische Trauben bisher sehr gut verkaufen können. Gleiches gilt für türkische, schwarze Feigen bei denen wir ebenfalls auf eine gelungene Kampagne zurückblicken."

Währenddessen bezieht er Zitrusfrüchte zur Zeit aus der südlichen Hemisphäre. Unter anderem südafrikanische Nadorcott-Clementinen prägen momentan das Geschehen. "Anfang Oktober erwarten wir bereits die ersten Nadorcotts aus der Türkei, die aufgrund der hohen Qualität in den letzten Jahren zusehends an Bedeutung gewonnen haben. Gleiches gilt für türkische Satsumas, die etwas später auf den Markt kommen und in der Regel bis in den Januar hinein erhältlich sind. Gerade in diesem Produktsegment hat sich die Türkei als Marktführer behaupten können."


Blick auf die Büroräume

Abgerundet wird die türkische Obstpalette durch Exoten, etwa rotfleischige Pitahayas, die seit neuestem auf den Markt stoßen. Cavusoglu: "Wir hatten diese türkischen Tropenfrüchte in diesem Jahr im Sortiment und der Kunde hat sie sehr gut angenommen. Auch für uns Händler macht es Spaß, dem Kunden etwas Neues anbieten zu können. Das Produkt hat auch seine Daseinsberechtigung: Vietnam produziert hauptsächlich weiße Pitahayas, während die Türkei sich vorwiegend der Erzeugung roter Pitahayas widmet. Das Einzige, was man aus meiner Sicht noch etwas optimieren könnte, wäre die Verpackung. Eine robuste, transportfähige Verpackung hat bisher leider gefehlt."


Tagesfrische Ware für regionale Abnehmer im Rhein-Ruhr-Gebiet

Auslieferung gewinnt an Bedeutung
Als junges Unternehmen mit einer wachsenden Kundschaft sieht sich die Fresh & Cash GmbH für die kommenden Jahre bestens gerüstet, so Cavosoglu. "Die Verhältnisse zwischen Abholkunden und Auslieferung sind etwa 50-50, während am alten Standort etwa 80 Prozent unserer Aktivitäten auf Abholern entfiel. Diese Tendenz wird sich in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter fortsetzen, weshalb wir mit unserer Hallenkapazität gut da stehen. Entscheidend wird auch sein, was mit dem naheliegenden Großmarkt in Düsseldorf passieren wird."

Weitere Informationen:
Cevdet Cavusoglu
Fresh & Cash GmbH
Vohwinkler Str. 119b
42329 Wuppertal
+49 174 3929313 
info@freshandcash.de         
https://www.facebook.com/cavber/          
http://freshandcash.de/#welcome  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet