Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Antonio Zani, OP Granfrutta Zani, Italien:

"Die patentierten Gilda-Nektarinen sind nur in unserer Erzeugerorganisation zu finden"

Die Ernte von Gilda, der neuen Nektarine von OP Granfrutta Zani, ist in vollem Gange. "Sie ist ein einzigartiges Produkt, da es sich um eine weiße Nektarine mit roten Streifen handelt. Und je weiter wir in den September hineingehen, desto mehr dominiert das Rot und desto mehr hebt sich das Fruchtfleisch ab. Die Durchschnittsnote ist mittelmäßig, überwiegend A/B, aber was sie auszeichnet, ist der typische Geschmack der traditionellen Pfirsiche von früher", erklärt Antonio Zani von der Verkaufsabteilung.

Antonio Zani

Die Nektarinen von Gilda weisen einen hohen Brix-Wert und einen durch den Zucker ausgeglichenen Säuregehalt auf. "Der Verkauf ist sowohl für den inländischen als auch für den ausländischen Markt bestimmt (jeweils etwa 50 Prozent). Diese patentierten Nektarinen sind nur in unserer Erzeugerorganisation zu finden und werden in der Umgebung von Ravenna angebaut. Die Anbauflächen befinden sich derzeit noch in der Testphase, und wir wollen in den nächsten Jahren weitere Anbauflächen hinzufügen." Besondere Aufmerksamkeit muss der Ausdünnung gewidmet werden, und glücklicherweise wurde die Produktion nicht durch die Trockenheit und die hohen Temperaturen behindert."

Die Früchte werden bis Anfang Oktober erhältlich sein. Zurzeit sind zwei Verpackungsarten erhältlich: 500-Gramm- und 600-Gramm-Körbchen, die jeweils vier Früchte enthalten. "Was den Verkauf von Pfirsichen und Nektarinen im August betrifft, so war der Verbrauch auf dem heimischen Markt nicht besonders gut, während er in Europa dank der Hitze zwischen Juni und Mitte August und auch aufgrund der durch den Frost geschädigten spanischen Produktion gut war. Wir freuen uns über die steigende Zahl von Kunden aus Nordeuropa, Skandinavien, Großbritannien und Deutschland, da viele von ihnen in der Vergangenheit hauptsächlich Obst aus Spanien gekauft haben. Wir hoffen nun, dass wir die Kunden, die wir in diesem Sommer gewonnen haben, auch in einem normalen Jahr halten können."

"Bis Mitte August waren die Preise gut, dann haben die Unwetter, die bis zu 120 mm Regen brachten, die Qualität fast aller geernteten Pfirsiche und Nektarinen teilweise beeinträchtigt, was sich auf den allgemeinen Markt auswirkte. Dennoch waren wir mit den Mengen, den Qualitäten (auch wenn sie bei einigen Sorten unter dem Durchschnitt lagen) und der Qualität zufrieden."

"Die Produktion in der Emilia-Romagna war gut und wurde durch die Trockenheit nicht sonderlich beeinträchtigt, auch die Premiumsortimente erfüllten alle Anforderungen an die organoleptische Qualität und die Güteklassen."

Für weitere Informationen:
OP Granfrutta Zani
Via Monte Sant'Andrea
48018 Granarolo Faentino (RA)
+39 0546 695211
antonio@granfruttazani.it 
www.granfruttazani.it


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet