Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Simon Ackermann Fruchtimport GmbH zur Vermarktung französischer Savéol-Tomaten:

"Statt Pestiziden werden ausschließlich Nützlinge eingesetzt, was dem Nachhaltigkeitsgedanken sehr nahekommt"

Die pestizidfreien Tomaten des französischen Unternehmens Savéol haben sich im Laufe der Jahre auch im Premium Segment des deutschen Lebensmitteleinzelhandels gut etablieren können. Darauf weist die Simon Ackermann Fruchtimport GmbH, langjähriger Vermarktungspartner am deutschen Markt, auf Nachfrage hin. 

Verbraucher zeigen sich zunehmend preisbewusst
Aufgrund der steigenden Inflation und des preisbewussteren Einkaufverhaltens der Verbraucher sei der Abverkauf in diesem Jahr etwas zurückgegangen. Man merkt, dass die höherpreisigen Segmente unter den aktuellen Umständen leiden, berichtet uns Dario Plesa, langjähriger Ein- und Verkäufer der Simon Ackermann Fruchtimport GmbH.

Das Koblenzer Fruchthandelsunternehmen arbeitet seit nunmehr 25 Jahren eng mit Savéol zusammen und vermarktet dessen Tomaten als einer der wenigen Lieferanten am deutschen Markt. Die Savéol-Tomaten werden zum Großteil ohne Einsatz von Pestiziden produziert. "Statt Pestiziden werden ausschließlich Nützlinge eingesetzt, was dem Nachhaltigkeitsgedanken sehr nahekommt und den Zeitgeist trifft", erläutert man.

Was die französischen Tomaten von Erzeugern anderer Länder unterscheidet, sei die große Vielfalt alter Sorten sowie der Fokus der Produktion auf den Geschmack und die Ressourcenschonung. Plesa: "Dieses zeigt sich auch in der vollständigen Umstellung der Produktverpackungen auf nachhaltige Kartonverpackungen."

Hitzefolgen zeichnen sich allmählich ab
Außer der Inflation und den daraus resultierenden Preissteigerungen sieht sich die Simon Ackermann GmbH ebenfalls mit den Folgen der andauernden Hitzewelle in großen Teilen Europas konfrontiert. Plesa: „Die große Katastrophe lässt noch auf sich warten, obwohl die Qualitäten und Verfügbarkeiten zahlreicher Produkte bereits merklich nachlassen. Was unser Savéol-Sortiment betrifft, sind die Verfügbarkeiten nach wie vor gegeben, da die Ware im Gewächshaus produziert wird“.

Bilder: Simon Ackermann GmbH 

Weitere Informationen:
Dario Plesa
Simon Ackermann GmbH
Wallersheimer Weg 29
56070 Koblenz
Tel.: +49 (0) 261 / 982 58-0
Fax: +49 (0) 261 / 982 58-20
E-Mail: info@ackermann-fruchtimport.de 
www.ackermann-fruchtimport.de  


Erscheinungsdatum:
Author:
©



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet