DG Agri Dashboard - Pfirsiche und Nektarinen

Gewogener EU-Durchschnittspreis für Pfirsiche bei 165 EUR in der 30. Woche 2022

Der durchschnittliche gewogene Preis für Pfirsiche (in EUR je 100 kg) lag in der 30. Woche 2022 bei 165 EUR, was einem Anstieg von 32 EUR gegenüber dem Vorjahr entspricht. Er lag nicht weniger als 65 EUR über dem wöchentlichen 5-Jahres-Durchschnitt.

In Griechenland lagen die Preise bei 114 EUR je 100 kg, in Spanien wurden sie für 154 EUR gehandelt, während sie in Frankreich für 200 EUR verkauft wurden.

Die Produktion von Pfirsichen und Nektarinen in der Saison 2020/21 belief sich auf insgesamt 3.346.000 Tonnen, wovon der Anteil der Nektarinen 975.000 Tonnen betrug.

Klicken Sie hier, um das vollständige Datenblatt zu sehen.

Quelle: agriculture.ec.europa.eu 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet