Wijnen Square Crops, Niederlande:

Neue Gurke erobert den britischen Markt

Die Mitarbeiter des Gemüseanbaubetriebs Wijnen Square Crops in Grubbenvorst in den Niederlanden verpacken eine ganz neue Gurkensorte: die Midi. Die "halbe" Gurke wiegt etwa 180 Gramm und ist nach Angaben der Erzeuger "die Lösung gegen Lebensmittelverschwendung und Plastifizierung."

Da diese handliche Vitaminbombe nur halb so groß ist wie ihr "normaler" Bruder, wird sie als Ganzes in den Mahlzeiten verarbeitet und verzehrt. Eine Verpackung in Plastik für eine längere Haltbarkeit ist daher nicht mehr notwendig, und es bleibt nichts über. Der Stiel wird bei der Ernte entfernt.

Das neue Gemüse, das nach Angaben des Produzenten derzeit "den englischen Markt im Sturm erobert", wird nahezu klimaneutral angebaut. Anfang dieses Jahres wurde das Limburger Unternehmen, das seine internationalen Mitarbeiter auf seinem eigenen Gewächshauskomplex unterbringt, mit dem Gartenbau-Unternehmenspreis 2022 ausgezeichnet.

Bilder: Stichting Tuinbouw Ondernemersprijs/VidiPhoto  

Für weitere Informationen:
Wijnen Square Crops
+31 (0)77 358 67 79
info@square-crops.com 
www.square-crops.com


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet