Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Anbaupionier Anders Riemann bewirtschaftet eine Vertical Farm im Herzen Kopenhagens

"Wir ernten alle 22 Tage, das heißt ungefähr 15 Ernten im Jahr"

Anders Riemann (r) ist Gründer und Geschäftsführer von "Nordic Harvest", der größten Vertical Farm Europas. Damit seine Salate und Kräuter hier ohne Pflanzenschutzmittel wachsen und gedeihen, ist die Halle im Herzen der dänischen Hauptstadt Kopenhagen hermetisch von der Außenwelt abgeriegelt. So wird sichergestellt, dass keine schädlichen Bakterien und Pilze an die Pflanzen gelangen. Herbizide, Fungizide und Insektizide werden damit überflüssig, berichtet ZDF.

Da die künstliche Sonne in der Halle immer scheint, wächst der Salat schneller als draußen. So erntet der Vertical Farmer sehr viel häufiger als konventionelle Landwirt*innen: "Wir können zu den gleichen Kosten produzieren wie ein dänischer Bauer auf dem Feld draußen. Aber wir ernten alle 22 Tage. Das heißt ungefähr 15 Ernten im Jahr. Während ein dänischer Züchter manchmal zweimal - und manchmal sogar nur einmal pro Jahr anbauen kann."

Weitere Informationen:
https://www.nordicharvest.com/ 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet