Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Densuke-Wassermelonen werden für Tausende von Dollar verkauft

In Japan werden teure, speziell gezüchtete Früchte oft als Geschenk verschenkt. Dort können Wassermelonen den Gegenwert von Hunderten oder sogar Tausenden von Dollar erzielen.

Eine der seltensten und teuersten Früchte, die es in Japan gibt, ist die Densuke-Wassermelone. Diese weltberühmten Melonen werden ausschließlich auf der Insel Hokkaido angebaut. Da sie schwierig zu kultivieren sind und ständiger Pflege bedürfen, sind die Erträge gering; pro Saison wird nur eine begrenzte Anzahl von Früchten produziert. Densuke-Melonen sind fast kernlos, haben eine schwarze Schale und ein außergewöhnlich süßes Fruchtfleisch und kosten in der Regel rund 250 USD. Im Jahr 2008 wurde eine Densuke-Melone für circa 6.100 USD verkauft; sie gilt als die teuerste jemals verkaufte Wassermelone.

Densuke-Melonen sind zwar äußerst selten, werden aber nicht ausschließlich in Japan verkauft. Im Jahr 2014 berichtete der Toronto Star, dass neun kostbare Melonen zum Preis von 199,99 US-Dollar über ein auf seltenes Obst und Gemüse spezialisiertes Unternehmen ihren Weg in die Lebensmittelläden von Toronto gefunden hatten. Ein Landwirt sagte dem Star, dass kanadische Kunden, die besondere Früchte wie die Densuke-Melone kaufen, sich weniger für den Geschmack als vielmehr für den Status interessieren, der mit solchen einzigartigen Produkten verbunden ist.

Quelle: tastingtable.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet