Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Octavian Olaru, Moldova Fruct:

Moldawische Erzeuger sind bereit, in dieser Saison gute Süßkirschen anzubieten

Die Süßkirschsaison in Moldawien hat gerade erst begonnen. Trotz kleinerer Fröste im Frühjahr und schlechter Bestäubung in einigen Regionen des Landes sehen die Ernteprognosen insgesamt vielversprechend aus, und die Erzeuger von Süßkirschen freuen sich auf die Zusammenarbeit mit neuen Kunden aus der ganzen Welt. In den letzten Jahren haben die moldawischen Erzeuger aktiv in neue resistente Süßkirschensorten investiert, die auf dem Markt gefragt sind.

"Die Saison sieht vielversprechend aus, und wir haben bereits mit der Ernte der ersten Sorten in unserem Obstgarten begonnen. Nächste Woche werden wir mit der Massenernte der restlichen Sorten beginnen. Wir produzieren mehrere Süßkirschensorten: Rocket, Frisco, Cordia, Ferrovia, Carina, Big Star, Regina. Die Früchte können in einer breiten Palette von Verpackungen geliefert werden, je nach Wunsch der Käufer, einschließlich traditioneller Holzkisten oder Kartons verschiedener Größen", sagte Ion Tulei, Manager von FarmProd LTD, Mitglied der Vereinigung der Erzeuger und Exporteure von Obst in Moldawien.

Farm Prod ist eines der technologisch fortschrittlichsten Unternehmen in der moldauischen Obstindustrie. Das Unternehmen baut Kirschen auf einer Fläche von 28 Hektar an und verfügt über ein Kühllager sowie eine Sortier- und Klassifizierungsanlage für Kirschen. Das Unternehmen ist GlobalG.A.P. und GRASP-zertifiziert und kann dieses Jahr mehr als 300 Tonnen Kirschen anbieten.

Hier können Sie einen virtuellen Rundgang durch die Kirschplantage des Unternehmens machen.

In der Moldawien expandiert die Kirschenindustrie. Jedes Jahr werden neue Sorten gepflanzt und Investitionen in Innovationen und Nacherntetechnologie getätigt, um sicherzustellen, dass die Früchte von außergewöhnlicher Qualität sind und den höchsten Vermarktungsstandards entsprechen.

Insgesamt werden in Moldawien jährlich 20.000 Tonnen Süß- und Sauerkirschen produziert. Das Land gehört bereits zu den 20 größten Exporteuren von Süßkirschen. Mit einer Transportzeit von zwei bis fünf Tagen von Moldawien zu den wichtigsten EU-Märkten und dem Vorzugskontingent von 0%-Einfuhrsteuer für die EU-Märkte wird Moldawien in der kommenden Saison zu einer äußerst attraktiven Quelle für hochwertige Süßkirschen.

Für weitere Informationen:
Octavian Olaru
Moldova Fruct
Tel/WhatsApp: +373 68 997-709
Email: olaru@moldovafruct.md
www.moldovafruct.md 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet