Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Zur Eröffnung der Messe Anuga Foodtec

Özdemir wirbt für Verringerung des Fleischkonsums

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir (r) wirbt mit Blick auf Ernährung und Klimaschutz für eine Verringerung des Fleischkonsums. Auch wenn der Trend etwas nach unten zeige werde in Deutschland im Schnitt fast doppelt so viel Fleisch gegessen wie unter Gesundheitsaspekten empfohlen sei, sagte der Grünen-Politiker zur Eröffnung der Messe „Anuga Foodtec“ in Köln, berichtet Deutschlandfunk.

Wer sich auf stärker pflanzenbasierte Ernährung einlasse, könne neue Vielfalt und neue Kulinarik gewinnen. Zudem entstünden mehr als die Hälfte der landwirtschaftlichen Treibhausgas-Emissionen durch Tierhaltung, betonte Özdemir. Die im Klimaschutzgesetz vorgesehene Absenkung schaffe man nur, wenn auch die Tierbestände zurückgingen.

Außerdem seien dann weniger Flächen zum Anbau von Tierfutter nötig und man könne sie stattdessen zumindest in Teilen für die Nahrungsproduktion nutzen, argumentierte Özdemir. 

Quelle: Deutschlandfunk


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet