Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Erzeugerorganisation Fossa Eugenia feiert ihr 25-jähriges Bestehen

Für die Erzeugergemeinschaft von Fossa Eugenia in Venlo ist das Jahr 2022 ein denkwürdiges Jahr. Der Verband feiert sein 25-jähriges Bestehen und verabschiedet sich von seinem Aushängeschild Ton Holthuijsen, der sein Amt als Vorsitzender abgibt. Ton Holthuijsen ist seit 25 Jahren der Initiator, Impulsgeber und Direktor von Fossa Eugenia. Am Freitag, den 29. April, wird der Verband seine Geschichte und die Rolle, die Ton in der Genossenschaft und im Gartenbau in der Region Venlo gespielt hat, Revue passieren lassen.

An diesem Tag wird der Verband ein Fest mit allen Erzeugern, Kunden und Geschäftspartnern veranstalten, um die beiden besonderen Ereignisse zu feiern. An diesem Tag wird auch ein Buch vorgestellt, das die Geschichte von 25 Jahren Fossa Eugenia anschaulich beschreibt.

Foto rechts: Ton Holthuijsen

"Die Erzeugergemeinschaft Fossa Eugenia wurde 1997 von Tomatenerzeugern aus der Euregio Venlo gegründet. Die Idee war jedoch, dass sich weitere Unternehmen mit anderen Frischprodukten der Erzeugerorganisation anschließen würden. Nicht alle Erzeuger waren an einem Beitritt zu Fossa Eugenia interessiert. Damals gab es Zweifel an dem Konzept, aber es musste auch zu den anderen Mitgliedern und zum Führungsstil passen. Für viele Erzeuger war es zudem eine seltsame Idee, nicht jeden Tag auf den besten Preis zu setzen, sondern längerfristig zu denken und in die Beziehung zu einigen ausgewählten Handelsunternehmen zu investieren. Fossa Eugenia arrangierte unter anderem den Verkauf. Das gefiel den angeschlossenen Erzeugern, vor allem weil sie als Gruppe bessere Geschäfte mit großen Handelshäusern und Einzelhändlern machen konnten."

"Die Tomatenbauern, die damals Mitglied waren, hatten eines gemeinsam: Sie wollten durch Zusammenarbeit bessere Lebenschancen für ihre Betriebe schaffen. Und sie hatten Erfolg. Die Genossenschaft sorgte dafür, dass die Mitglieder ihre Produkte schnell und zu einem fairen Preis verkaufen konnten, aber sie bestimmte auch, wie die Arbeit zu verrichten war. Die Qualität musste einwandfrei sein und das wurde von Agro Quality Support überprüft. Falls erforderlich, ermutigte die Fossa-Leitung die Mitglieder, wie vereinbart Verbesserungen vorzunehmen. Schließlich war die rechtzeitige Lieferung der benötigten Mengen in gleichbleibender Qualität eine Angelegenheit aller Mitglieder. Jedes Mitglied verpflichtete sich daher, die Erzeugnisse unmittelbar nach der Ernte abzuliefern und nicht zu lagern. Die Produkte mussten so frisch wie möglich an den Kunden geliefert werden.

Emanzipation der Gemüsebauern
"Für viele Gartenbaubetriebe bedeutete die neue Arbeitsweise einen Kulturwandel. Bis dahin drehte sich das Leben vieler Gärtner um ihren eigenen Betrieb. Ihre Produkte wurden bei der Versteigerung abgegeben und das war's. Sie kamen nun aus ihrer Isolation heraus und begannen als Mitglieder einer Erzeugergenossenschaft, etwas zu verändern. Sie erhielten eine Rolle in der Organisation, wurden in die Konsultationen einbezogen und konnten sich besser artikulieren. In diesem Sinne kann das Aufkommen von Erzeugergemeinschaften als Beginn der Emanzipation der Gemüsebauern und als wichtiger Schritt in Richtung modernes Unternehmertum angesehen werden. Die Erzeugergemeinschaften haben einer Form der Versklavung ein Ende gesetzt. Die Gärtner legten ihre Knechtschaft ab und zeigten sich als unabhängige und selbstbewusste Unternehmer, die in der Lage waren, ihre eigenen Angelegenheiten zu regeln...", heißt es in dem Buch 25 Jahre Fossa Eugenia 'Culture of Quality'.

Heute besteht der Verband Fossa Eugenia aus einer vielfältigen Gruppe von Gemüsebauern aus der Euregio Venlo in den Niederlanden. Gemeinsam mit den Erzeugern und Kettenpartnern liefert Fossa Eugenia ein komplettes Sortiment an nachhaltigem, frischem, sicherem und gesundem Gemüse, Kräutern, Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren, jeden Tag, auf kurzen Wegen und ohne unnötiges Handling. Sie bauen marktorientierte, innovative Produkte an und erfüllen die Anforderungen an Nachhaltigkeit, Lebensmittelsicherheit und Qualität. Eine Formel, die sowohl die Kunden als auch die Erzeuger anspricht. Nicht umsonst wächst die Gruppe weiter: in der Anzahl der Produzenten, im Produktionsgebiet und im Sortiment.

Für weitere Informationen:
Fossa Eugenia
Venrayseweg 136c
5928 RH Venlo - Niederlande
+31 (0)88 3210210
info@fossaeugenia.com 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet