Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

DFHV, Global GAP und IPD laden am 24. Mai zum Frische Expert Talk ein

"Gute Agrarpraxis dreht sich nicht nur um Produkte, sondern auch um Menschen"

Der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. lädt gemeinsam mit GLOBALG.A.P. und dem IPD zum nächsten DFHV "Frische Expert Talk" am 24. Mai von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr (MEZ) ein.

"Gute Agrarpraxis dreht sich nicht nur um Produkte, sondern auch um Menschen" - unter diesem Motto wurde das Modul GLOBALG.A.P. Risk Assessment on Social Practice (GRASP) entwickelt. Es befasst sich mit den sozialen Praktiken in landwirtschaftlichen Betrieben, wie z.B. Aspekten der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes.


Das Global GAP-Team mit Bern Horsbrugh (4. v.l.) auf der Fruit Logistica 2022

Die neue Version 2.0, die im April 2022 eingeführt wurde, unterstützt Unternehmen auch bei der Umsetzung des Lieferkettengesetzes und seiner Anforderungen.

Erfahren Sie mehr über GRASP im "Frische Expert Talk" mit Ben Horsbrugh von GLOBALG.A.P.!

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet