Ankündigungen

Stellenbörse

Top 5 -Gestern

Top 5 -letzte Woche

Top 5 -im letzten Monat

Gelbe Wassermelonen steigern panamaische Exporte nach Europa und in die USA

Das Ministerium für landwirtschaftliche Entwicklung (MIDA) teilte mit, dass Panamas Wassermelonenexporte nach Europa und in die USA zunehmen, da die Unternehmen Potuga Fruit Company und Agro Export Pacific mehr als 500 Container dieses Produkts in diese Länder exportieren werden.

Das in Potuga ansässige Unternehmen Potuga Fruit Company widmet sich der Produktion spezieller Wassermelonen für den britischen und europäischen Markt, einschließlich gelber Wassermelonen, einer kernlosen, ultrafesten Sorte, die keine Flüssigkeit enthält und dreimal härter ist als normale Wassermelonen, erklärte Carlos Campo, Geschäftsführer und Eigentümer des Unternehmens. Das Unternehmen bewirtschaftet Plantagen in der Region Tabasara, zwischen Veraguas und Chiriqui. Es beschäftigt fast 400 Mitarbeiter auf seinen Farmen und in seiner Anlage, wodurch es einen sozialen Nutzen für die Gemeinschaft und die Wirtschaft erbringt.

Tomas Solis, der Direktor des MIDA Agribusiness, sagte, dass das Unternehmen Potuga Fruit, das in dieser Saison bereits fast 200 Container exportiert hat, in dieser Exportsaison mit mehr als 300 Containern rechnet. Agro Export Pacific wiederum hat bisher 140 Container exportiert und erwartet, die Saison mit 200 Containern abzuschließen. Diese Phase begann im Februar und endet Ende April.

Beide Unternehmen drängen auf den europäischen und nordamerikanischen Markt, der aufgrund der hohen Qualität dieser Produkte zu wachsen beginnt.

Quelle: laestrella.com.pa 


Erscheinungsdatum:



Erhalten Sie den täglichen Newsletter in Ihrer E-Mail kostenlos | Klick hier


Weitere Nachrichten in dieser Branche:


Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an um immer auf dem neusten Stand zu bleiben!

Anmelden Ich bin bereits angemeldet